Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Beschneidung
#21
Bin schon seit meinem 27. beschnitten, und habe es keinen einzigen Tag bereut. Bilder von meinem beschnittenen Schwanz mit PA und Hafadas findet ihr in der Galerie.

Für diejenige de sich für eine Beschneidung interessieren, oder noch unschlüssig sind, gibt´s hier viele Infos und Erfahrungsberichte: http://de.eurocirc.org/
Gut Ding will Prinzenring!     Tongue

Besser Ring im Ding als Brett vorm Kopf.   Big Grin
Zitieren
#22
Kann mich da auch nur anschließen. Habs vor vier Monaten aus optischen Gründen machen lassen und finde es unglaublich geil. Allerdings denke ich mittlerweile, dass ich mich statt high&tight eher für low&tight hätte entscheiden sollen.
Feb 17: 2,4mm
Apr 17: 3,2mm
Jun 17: 4mm
Aug 17: 5mm
Jan 18: 6mm
Mär 19: 8mm
Zitieren
#23
(08.06.2018, 16:01)prinzjonny schrieb: Allerdings denke ich mittlerweile, dass ich mich statt high&tight eher für low&tight hätte entscheiden sollen.

Warum?  Huh


...ich suche den Funken im Dunkel der Nacht
der das Feuer das einst in mir brannte wieder entfacht...  

Drohungen wirken bei mir nicht... ich war bereits in der Hölle.
Zitieren
#24
Wider Erwarten gibt mir die innere Vorhaut genau gar nichts an Gefühl, daher ist die für mich über. Gefühlsmäßig kommt alles von der Eichel und der Eichelfurche. Low sieht mMn besser aus, zumal sich bei high im schlaffen Zustand immer ein Rollkragen bildet. Mal sehen, vielleicht lasse ich da noch nacharbeiten.
Feb 17: 2,4mm
Apr 17: 3,2mm
Jun 17: 4mm
Aug 17: 5mm
Jan 18: 6mm
Mär 19: 8mm
Zitieren
#25
Mit nacharbeiten meine ich eine zweite OP, die aus high low macht. Müsste ich dann aber wohl selber zahlen. Mal sehen, ob mir das die Kohle wert ist. Unangenehm ist, dass die innere VH sehr viel dünner und empfindlicher ist als der Rest. Zum Einen ist die gelegentlich mal gereizt oder wund, zum anderen ist sie sehr schnell faltig wenn der Lümmel klein ist.
Die erste OP wurde mit der Freihandtechnik gemacht.
Feb 17: 2,4mm
Apr 17: 3,2mm
Jun 17: 4mm
Aug 17: 5mm
Jan 18: 6mm
Mär 19: 8mm
Zitieren
#26
Ich bin seit über 20 Jahren beschnitten und es ist einfach super, wenn die Eichel immer frei liegt. Auf jeden Fall sollte es ein richtig straffer Cut sein, so dass keine Haut übrig bleibt. Auch das Frenulum sollte ganz weggeschnitten werden. Ob man einen High oder Low-Cut haben will, ist dann auch eine Sache der Optik (Position der Narbe), die man bevorzugt, und eine Frage, wieviel noch vom inneren Vorhautblatt zurück bleiben soll.
CS&P - Cut, Shaved & Pierced - einfach die geilste Kombination
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste