Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Unsicherheit/ Freundin endgültig überzeugen
#1
Hallo erstmal, 
bin ganz neu hier und bräuchte evtl. Mal ein paar Tipps.
Ich habe das Thema Piercing bei meiner Freundin, sind jetzt 2 Jahre zusammen, bereits angesprochen. Jedoch ist sie eher von einem Hafada Piercing “begeistert“ wenn ich mir überhaupt einen stechen lassen möchte. Jedoch bekomme ich seit mehreren Monaten den Gedanken eines Prinzen nicht mehr aus dem Kopf. Beim ansprechen des Themas sagt sie, sie fände es zu viel. Es ist zum Teil verständlich da wir beide Anfänger im Thema Piercings sind. 
Meine Frage jetzt, wie bringe ich ihr das Thema nochmal näher?
Meine Vorstellung ist am Ende eine Kombination aus einem Prinzen und einer Zahl x an hafadas.
Meine weitere Frage hierzu ist auch in wie weit man das im Alltag merkt und bei mehreren hafadas es evtl. Auch hört?
Tut mir leid wenn ich dann evtl. Fragen Stelle die in anderen Themen bereits gestellt wurden.
Zitieren
#2
Hallo und willkommen im Forum.
Ein PA merkst du nach ein paar Tagen nicht mehr im Alltag, anders wird es mit den Hafadas auch nicht sein. Und hören kann ich mir nicht vorstellen, es sei denn vielleicht wenn du ohne Unterhose und Rock durch die Gegend läufst, aber selbst dann glaube ich nicht dass man viel hören würde. Beim Sex ist ein Prinz auf jeden Fall die bessere Wahl, ab einer bestimmten Stärke wird deine Freundin den auf jeden Fall merken.
Mein Tipp wäre, einfach machen lassen, und wenn es euch nicht gefällt raus nehmen und verheilen lassen.
Zitieren
#3
Meine bessere Hälfte war, als ich ihr sagte dass ich einen PA möchte, auch eher kritisch, um nicht zu sagen abneigend eingestellt.
Wir haben uns darauf geeinigt dass der PA wieder raus kommt wenn er für sie beim Sex unangenehm ist.
Es gab bisher keine Beschwerden  Big Grin   Genau genommen geht sie mit PA erheblich mehr ab also vorher, aber das würde sie natürlich niemals zugeben Cool 
Den PA merke ich im Alltag gelegentlich ein wenig, ist aber alles andere als unangenehm Rolleyes
Zitieren
#4
Deine Frage ab welcher Anzahl von Hafadas man sie hört. Ich habe 17Hafadas merke insoweit nichts, aber man hört sie wenn ich nackt bin, beim Sex und im Handbetrieb  Big Grin bei 1 oder 2, 3 hörst Du nichts Smile Mit dem PA würde ich auch so zu verfahren wie nevyn das beschreibt Smile
Zitieren
#5
(04.09.2017, 08:28)Joe. schrieb: Meine bessere Hälfte war, als ich ihr sagte dass ich einen PA möchte, auch eher kritisch, um nicht zu sagen abneigend eingestellt.
Wir haben uns darauf geeinigt dass der PA wieder raus kommt wenn er für sie beim Sex unangenehm ist.
Es gab bisher keine Beschwerden  Big Grin   Genau genommen geht sie mit PA erheblich mehr ab also vorher, aber das würde sie natürlich niemals zugeben Cool 
Den PA merke ich im Alltag gelegentlich ein wenig, ist aber alles andere als unangenehm Rolleyes

1:1 meine Erfahrung!
Krönung: 29.01.2016 mit 2,4 mm, Mitte März 2016 3,2 mm, 07.04.2016 4 mm, 11.05.2016 5 mm, 16.06.2016 6 mm, 01.12.2016 7 mm, April 2017 8 mm, 02.10.2017 10 mm, Mitte November auf 8 mm zurück. Am 27.12.2017 Ampallang in 3 mm.
Zitieren
#6
Okay danke erstmal für die schnellen Antworten. 
Bin überrascht wie positiv doch die Damen darauf reagiert haben. Also sind die Ängste meiner Freundin wohl unbegründet Smile
Wenn jemand noch Erfahrungen mit etwas ängstlichen Damen hat oder Tipps hat wie man es leichter beibringen kann bin ich sehr dankbar.
Vll sollte ich ihr einfach mal das Forum hier zeigen?
Zitieren
#7
Das Forum ist eher keine Hilfe, da man tendenziell eher Probleme bespricht...

Soetwas ist eine Frage zwischen Euch beiden. Du kannst noch gewichten und bspw. entweder anbieten, bei Nichtgefallen zu verzichten, oder sagen "Ring im Ding, basta, sonst hau ab". Je nach dem, wie eure Beziehung funktioniert, und worauf sie fußt.
Ihr habt schon drüber gesprochen, und Hafada ist ok, also schon mal eine Basis. Erst einmal eins quer, und dann noch mal PA vorschlagen? Ab x Stück Metall spielt es auch keine Rolle mehr... Mich schrecken bspw die Abheilzeiten ab, der PA ist im Vergleich eher kurz und unkompliziert, vielleicht ist das auch ein Argument?
Zitieren
#8
Angst muss Deine Freundin nicht haben, ist ja Dein Schw... Big Grin

Nein, mal im Ernst. Der PA ist eines der unkompliziertesten Piercings überhaupt.
Suche Dir ein gutes Studio das Erfahrung mit dem PA hat und absolut sauber arbeitet (das Forum hilft dabei) und halte Dich an die Pflegeanweisungen, dann ist es sehr unwahrscheinlich das Probleme auftreten.
Spreche mit Deiner Freundin darüber dass Du den PA wirklich willst und biete Ihr an darauf zu verzichten (rausnehmen) wenn  er für sie unangenehm / schmerzhaft ist.
Wahrscheinlich wird sie sich auf diesen Handel einlassen. Du musst sie einfach lange genug und immer wieder bequatschen Dodgy
Heimlich machen und vor vollendete Tatsachen stellen halte ich für keine gute Basis!

Du solltest nach dem Stechen 2-3 Tage ohne große körperliche Anstrengung, 4 Wochen kein Schwimmbad, keine Sauna und keinen Sex einplanen Undecided
Aber danach werdet Ihr beide eine Menge Spass mit dem PA haben, also los Wink
Zitieren
#9
Das mit kein Sex ist wohl so 'ne Sache. Ich hatte nach 7 Tagen das erste mal. War nicht schlimm, tat nicht weh. War aber auch nicht der Brüller. Und natürlich mit Gummi. Und das ist 4-6 Wochen Pflicht! Kein sex, auch blasen, ohne Gummi.
Krönung: 29.01.2016 mit 2,4 mm, Mitte März 2016 3,2 mm, 07.04.2016 4 mm, 11.05.2016 5 mm, 16.06.2016 6 mm, 01.12.2016 7 mm, April 2017 8 mm, 02.10.2017 10 mm, Mitte November auf 8 mm zurück. Am 27.12.2017 Ampallang in 3 mm.
Zitieren
#10
Natürlich ist es mein sch**** deswegen möchte ich es ja auch sehr gerne Smile Aber so sind die Damen halt machen sich über alles sorgen Big Grin


Ja das Argument mit der abheilzeit war ein sehr gutes, danke. Sie meinte sie überlegt sich das nochmal was sie von meinem Vorschlag hält( hab ihr den mit dem rausnehmen falls es nicht gefällt gemacht). 

Danke nochmal für alle Tipps hier. 
Überredungsarbeit ist wie gesagt noch in Gange, muss mich aber jetzt wohl noch gedulden, neuer Job undso, da ihr ja meintet 2 Tage keine Anstrengung. 
Hoffe das sich das bald ergibt und sie dann auch begeistert sein wird.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste