Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Prinz...Spaltung...Dolphin mit Spaltung
#1
Hi ihr Lieben  Rolleyes 

Bereits im vorigen Jahr war ich Mitglied dieses Forums. Damals habe ich mit meinem Prinzen etwas rumexperimentiert und probierte ein Dolphin als "Zweitpiercing". Da die Heilung schlecht verlief, ließ ich es zuwachsen.

In der Zwischenzeit habe ich entschieden, meinen Prinzen weiter und weiter zu dehnen und stehe nun kurz vor der Eichelspaltung. Ich finde das sehr schön und mein jetziges Ziel ist, die Spaltung zu komplettieren und dann...
Erneut das Dolphin mit gespaltener Eichel zu stechen. Smile  So viel erstmal von mir.
Wenn ihr Fragen oder Kommentare da lassen wollt, freue ich mich!

Viel Spaß euch !!!! Wink
Zitieren
#2
Auch wenn ich mir immer schon mal interessiert Bilder von solchen Spaltungen angeschaut habe bis zur totalen Penisspaltung, frage ich mich was die Leute antreibt...
Zitieren
#3
Mein Antrieb ist ganz klar der, etwas Einmaliges zu haben. Und für mich ist das ganz klar eine gespaltene Eichel mit darunterliegendem Dolphin. So etwas habe ich bisher nicht gefunden. Eine komplette Penisspaltung kommt für mich nicht in Frage.
Zitieren
#4
Willst Du dann nur die Fleischbrücke durch haben oder soll wirklich die ganze Eichel in zwei Hälften geteilt werden? Hab auch schon mal gesehen, dass letzteres dann mit einem Barbell wieder zusammen gehalten wurde...
Zitieren
#5
Zunächst soll die Fleischbrücke durch sein. Das habe ich so ziemlich geschafft. Sie ist noch etwa 3 mm lang und 2 mm dick. Danach sehe ich, wie es aussieht. Aber die Idee mit dem Barbell hatte ich auch schon! Smile
Zitieren
#6
Hattest du dir das Dolphin als Erweiterung zu deinem Prinzen oder als eigenständiges Piercing mit quasi 2. und 3. Loch stechen lassen?
Da meine Brücke bei 10mm angelangt ist habe ich mir einen neuen, ziemlich tief plazierten Prinzen stechen lassen. Der Ring umschliesst das alte Loch, dass sich auch ordentlich zurückgebildet hat. Eine Spaltung wollte ich unbedingt vermeiden. Verheilt ist der neue Prinz übrigens auch erst im zweiten Anlauf. Weiter unten ist halt einfach noch Haut mit im Spiel. Viel Erfolg! Hast du dich mal umgehört wie die Damen eine Spaltung akzeptieren?
Zitieren
#7
Zum Dolphin: Es war eine Erweiterung des PA, d. h. es war lediglich ein weiteres Loch.
Zur Brücke und dem jetzigen PA: Die Brücke ist, wie oben erwähnt, noch etwa 3 mm breit...aber sehr stabil. Trage mittlerweile bis zu vier 6 mm starke Ringe gleichzeitig. Eine Spaltung lässt sich bei mir jetzt nicht mehr vermeiden, habe letztlich einen 19 mm Monsterring probiert...das klappt ohne Weiteres.
Zu den Damen: Die meisten bisher fanden die Idee toll, weil das halt völlig neue Möglichkeiten zum Blasen, Lecken etc. schafft. Außerdem kann ich jetzt schon durch das untere Loch abspritzen und das mit deutlich mehr Druck als durch die Eichel...und das gefällt nun mal schon den meisten
Zitieren
#8
Also wenn ich dich richtig verstehe überdehnts Du einfach den Stichkanal bis er zuletzt vielleicht doch durch reisst oder du nur noch einen Minischnitt machen müsstest...?
Stell doch mal ein ...
Zitieren
#9
Ich habe zwar kein Dolphin Piercing sondern durch ein zweites Loch den PA-Ring eingesetzt. Bei mir hat sich zuerst ohne Absicht die Fleischbrücke vom PA immer mehr verkleinert wenn ich gedehnt habe. Kurzzeitig habe ich einen 15 er Ring dringehabt (geht nicht ständig). Mit einem 10er oder 12er Ring bin ich mal abends ins Bett gegangen und früh lag der Ring neben mir. Vorher hat sich die Fleischbrücke schon weiß verfärbt.
Als ich die halb gespaltene Eichel sah, fand ich einfach nur geil und schön. Für den PA habe ich dann einfach tiefer ein Loch gestochen und bis zum 12er Ring gedehnt. Später habe ich dann einen Barbell als Apadravya durch die beiden Eichelhälften reingemacht. Der Stab geht jetzt durch den Ring. So sieht mann ihn besser auch von vorn. Durch das neue tiefer gestochene Loch hängt der Ring sonst mehr hinter dem Schaft.
Denen welche nicht auf Piercing standen, hat auch die Eichelspaltung nicht so zugesagt. Die anderen waren erstaunt bis entzückt.
Zitieren
#10
Na das würde ich doch erst recht gerne mal sehen, auch von unten, mit und ohne Piercingschmuck...hast auch Du selber gestochen?
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste