Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die 7 ist drin !
#1
Gut Ding braucht Weile. Seit gestern ist der BCR mit 7mm x 16mm drin. 
Dazu muss ich sagen das ich mir beim Dehnen extrem viel Zeit gelassen habe. 
2015 mit 2,4 gestochen und gleich auf 3mm gedehnt. 
Dann die Jahre darauf immer 1mm. Diese Schritte wurden immer im Studio in 
Berlin durchgeführt. Wohne auf Gran Canaria und bin immer 1x im Winter in Berlin.  
Im Februar 2018 endlich 6mm...  jetzt Ende Juli selbst auf 7mm gedehnt. 
Diesmal habe ich selbst gedehnt... war nicht wirklich schmerzhaft... 
eher leicht unangenehm. Seit zwei Jahren liegt der 8mm Ring rum. 
Das sollte mein Endziel werden. Wer weiß? 
Damals kam mir der 8mm schon sehr heftig vor. 
Aber der Mann ist ein Gewohnheitstier. Erst wenn man den früheren 
Schmuck sieht , kommt einen dieser wie Kinderkram vor. 
Persönlich finde ich 6 bis 8mm sehr gut. 
Ende des Jahres sollen die 8mm rein. 
An dieser Stelle werde ich mich hüten und sagen bei 8 ist Schluss.   Big Grin
Achte auf Deine Gedanken – sie sind der Anfang Deiner Taten.
Zitieren
#2
Spitze, weiter so! 8 mm ist wirklich ideal: habe ich auch. Mehr wäre für mich zu viel des Guten.
Gut Ding will Prinzenring!     Tongue

Besser Ring im Ding als Brett vorm Kopf.   Big Grin
Zitieren
#3
Guten Morgen, Paternoster ,

Fantastisch. Herzlichen Glueckwunsch. Ich kenne Deine Einstellung nur zu Gut. Nachdem ich mich dann endueltig entschied einen PA zu bekommen, habe ich immer gesagt, dass der Ring klein sein sollte. Ich bin jetzt auf 12.7 und moechte auf 16 gehen.
Ich LIEBE es. Gerade gestern Abend hat ein Typ wieder die sogennante Krise bekommen als ich ihm meinen PA zeigte :-) War jedoch SEHR interessiert......

Herzlichst

Frederick
Zitieren
#4
(01.08.2018, 07:47)Frederick schrieb: Guten Morgen, Paternoster ,

Fantastisch. Herzlichen Glueckwunsch. Ich kenne Deine Einstellung nur zu Gut. Nachdem ich mich dann endueltig entschied einen PA zu bekommen, habe ich immer gesagt, dass der Ring klein sein sollte. Ich bin jetzt auf 12.7 und moechte auf 16 gehen.
Ich LIEBE es. Gerade gestern Abend hat ein Typ wieder die sogennante Krise bekommen als ich ihm meinen PA zeigte :-) War jedoch SEHR interessiert......

Herzlichst

Frederick

Wow Frederick.... 12,7 ist schon ein starkes Stück. Da wird fast jeder grosse Augen machen und leichte Schnappatmung bekommen. Aber 16mm.. da könnte man schon von einer Waffe ausgehen. Statt Brechstange in der Hose ... der Brechring Big Grin  .  Welchen aktuellen Durchmesser hat denn dein 12,7mm Schmuck ????
Achte auf Deine Gedanken – sie sind der Anfang Deiner Taten.
Zitieren
#5
(02.08.2018, 10:45)Paternoster schrieb:
(01.08.2018, 07:47)Frederick schrieb: Guten Morgen, Paternoster ,

Fantastisch. Herzlichen Glueckwunsch. Ich kenne Deine Einstellung nur zu Gut. Nachdem ich mich dann endueltig entschied einen PA zu bekommen, habe ich immer gesagt, dass der Ring klein sein sollte. Ich bin jetzt auf 12.7 und moechte auf 16 gehen.
Ich LIEBE es. Gerade gestern Abend hat ein Typ wieder die sogennante Krise bekommen als ich ihm meinen PA zeigte :-) War jedoch SEHR interessiert......

Herzlichst

Frederick

Wow Frederick.... 12,7 ist schon ein starkes Stück. Da wird fast jeder grosse Augen machen und leichte Schnappatmung bekommen. Aber 16mm.. da könnte man schon von einer Waffe ausgehen. Statt Brechstange in der Hose ... der Brechring Big Grin  .  Welchen aktuellen Durchmesser hat denn dein 12,7mm Schmuck ????

Guten Nachmittag, Paternoster,

Danke fuer Deine Antwort.

Der Durchmesser ist 1 inch, welches ca. 2.37 cm sind. Ich versuche immer ueber " Chaingang Jewellery" in Florida zu bestellen. Leider senden sie nicht nach Italien. Jedoch der Service ist sensationell und die Qualitaet WOW. Ich habe noch einen anderen Ring, welcher glaube ich auf 15 mm kommt aber mit einem Durchmesser von 4 cm. Diesen kann ich jedoch nur 2 - 3 Stunden tragen. Ich haette niemals geglaubt, dass ich es so lieben werde..... gut ich bin auch etwas ( oder mehr ) exhibitionistisch veranlagt. Da ich keine Unterwaesche trage und ich fast nur kurze Hosen bei diesem Wetter bevorzuge, schaut natuerlich DER RING meistens heraus. INTERESSANT DIE BLICKE.

Freue mich  auf Deine Antwort

Frederick
Zitieren
#6
Ja, dann nur zu, ich wäre gerne etwas langsamer vorgegangen, aber die nächste Größe hat einfach irgendwann gepasst.

Der 6x16 hat schon wieder Luft an der Unterseite... Mein 7x16 ist auch in der Post, der ist fast 50% schwerer, habe ich überschlagen... Ich kann mich noch gut erinnern, wie ich den 5mm Stahl das erste Mal in die Hand genommen hatte (noch 3mm tragend): eine Mischung aus Unglaube, der dann über Respekt und Neugier in Geilheit umschlug...

Irgendwann sieht es bei vielen Kollegen hier zu fett aus - wir sprechen uns dann in zwei Jahren Wink
Zitieren
#7
Das der Stichkanal so ausleiert das da Luft ist oder beim Pinkeln etwas raussifft, hatte ich nie. Auch nicht nach 6 Monaten mit einer Grôße.
Ich bin jetzt auch bei 7mm. Trägt sich gut, aber die Schmuckauswahl ist sehr begrenzt.
Eine kleine Auswahl in 8mm ist auf dem Postweg. Irgendwann in der kommenden Woche werden die Acht drin sein.
Ob ich danach noch weitermache weiß ich noch nicht, eigentlich sollte schon bei 6mm Schluß sein... Big Grin

Gruß Joe
Zitieren
#8
Guten Morgen, Joe,
Ich verstehe ganz genau Deine Situation. Bei 6 wollte ich aufhoeren, dann bei 8.... Ich bin kurz davor die 15 zu bestellen, trage gerade 12.7. Darueberhinaus bin ich sehr dankbar, dass meine Harnroehre und Einstechloch sensationell sind. Hatte niemals irgendwelche Herausforderungen im groesseren Sinne. Und ich denke auch schon an 17.5 und 19, nur dann gibt es glaube ich nichts atemberaubenderes mehr  Smile... 
Herzlichst
Frederick
Zitieren
#9
(04.08.2018, 11:32)Joe. schrieb: Das der Stichkanal so ausleiert das da Luft ist oder beim Pinkeln etwas raussifft, hatte ich nie. Auch nicht nach 6 Monaten mit einer Grôße.
Ich bin jetzt auch bei 7mm. Trägt sich gut, aber die Schmuckauswahl ist sehr begrenzt.
Eine kleine Auswahl in 8mm ist auf dem Postweg. Irgendwann in der kommenden Woche werden die Acht drin sein.
Ob ich danach noch weitermache weiß ich noch nicht, eigentlich sollte schon bei 6mm Schluß sein... Big Grin

Gruß Joe

Also meiner hat bei jeder Grösse nach ein paar Wochen angefangen, zu tropfen. Habe inzwischen seit ca. 1 1/2 Monaten 8 mm drinnen und der hat inzwischen auch schon Spielraum und tropft. Aber grösser will ich nicht gehen: finde 8 mm ideal, auch von den Proportionen her. Und meine Fleischbrücke ist mir heilig...   Wink
Gut Ding will Prinzenring!     Tongue

Besser Ring im Ding als Brett vorm Kopf.   Big Grin
Zitieren
#10
(04.08.2018, 12:01)Frederick schrieb: Guten Morgen, Joe,
Ich verstehe ganz genau Deine Situation. Bei 6 wollte ich aufhoeren, dann bei 8.... Ich bin kurz davor die 15 zu bestellen, trage gerade 12.7. Darueberhinaus bin ich sehr dankbar, dass meine Harnroehre und Einstechloch sensationell sind. Hatte niemals irgendwelche Herausforderungen im groesseren Sinne. Und ich denke auch schon an 17.5 und 19, nur dann gibt es glaube ich nichts atemberaubenderes mehr  Smile... 
Herzlichst
Frederick
Hallo Frederick,
ich glaube das wäre mir zu groß. 12mm würde ich nicht in meine Harnröhre bekommen, zumindest würde dann nichts mehr herauskommen. Mehr als 10 werden es bei mir bestimmt nicht. Da stimmen dann auch optisch die Verhältnisse nicht mehr, zumindest bei mir nicht, finde ich. Blush
(04.08.2018, 14:31)CorneliusBc: schrieb: Also meiner hat bei jeder Grösse nach ein paar Wochen angefangen, zu tropfen. Habe inzwischen seit ca. 1 1/2 Monaten 8 mm drinnen und der hat inzwischen auch schon Spielraum und tropft. Aber grösser will ich nicht gehen: finde 8 mm ideal, auch von den Proportionen her. Und meine Fleischbrücke ist mir heilig...   Wink
Tropfen tut da nix. Aber dafür will jeder Millimeter mehr hart erarbeitet werden.
Von der Fleischbrücke her, hâtte ich mit ca 17mm eine Menge Reserven...
Gruß Joe
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste