Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Beschneidungi
#11
(21.10.2018, 16:55)Tom87 schrieb: Hi,
wer ist beschnitten?
Berichtet Mal über eure Erfahrungen. Habt ihrs freiwillig machen lassen, vielleicht sogar extra fürs piercen oder waren es medizinische Gründe?

LG

Hi Tom87, 

bin seit dem 25. beschnitten (Bändchen ist auch weg), weil ich es wollte. ...PA kam erst 20 Jahre später. Beschnitten sieht schon besser aus (abgesehen davon, dass es hygienischer ist), aber mit dem PA ist es von der Optik erst richtig der Hammer! Kann ich jedem nur empfehlen: Pelle ab!

Gruß himalaya


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
"Everything is going to be fine in the end . It´s not fine it´s not the end."
Zitieren
#12
Hygienischer? Warum?


...ich suche den Funken im Dunkel der Nacht
der das Feuer das einst in mir brannte wieder entfacht...  

Drohungen wirken bei mir nicht... ich war bereits in der Hölle.
Zitieren
#13
Hygienische Gründe stehen natürlich nicht im Vordergrund und sind auch nur mittelbar. Es wird lediglich die Keimbesiederlung der Eichel erschwert und die Bildung von Smegma verhindert, was aber bei normaler Genitalhygiene auch beim unbeschnittenen Penis kein Problem darstellt.

Primär war natürlich der optische Aspekt bei mir auch der Grund für die Beschneidung.
"Everything is going to be fine in the end . It´s not fine it´s not the end."
Zitieren
#14
Ja, es ist hygienischer! Hatte selbst lange eine Vorhaut bis sie wegkam und wenn ich (trotz ausgiebiger Pflege) daran denke, wie das hie und da unangenehm roch und tlw. aussah... ...seit meiner Beschneidung ist damit schluss. Abgesehen davon bin ich der Meinung, dass Frauen lieber beschnittene Schwä*ze bevorzugen als mit Vorhaut. Tenor dieser: Sieht appetitlicher/ansprechender aus.
Abgesehen davon sieht ein PA mit beschnittenem Schniedel 100x besser aus. Das sag ich als Mann, wennglich ich nicht schwul bin - es gefällt mir auch besser so.
Servus,

Euer Nick!
***********************
1 Hafada (12.Dezember 2017)
1 Frenulum (16. März 2018)
1 Pubic (16. März 2018)
1 Prinz Albert (24. September 2018)
Zitieren
#15
die mär der Hygiene können selbst die amis nicht halten.


...ich suche den Funken im Dunkel der Nacht
der das Feuer das einst in mir brannte wieder entfacht...  

Drohungen wirken bei mir nicht... ich war bereits in der Hölle.
Zitieren
#16
(27.10.2018, 15:56)BlueJay schrieb: Ja, es ist hygienischer! Hatte selbst lange eine Vorhaut bis sie wegkam und wenn ich (trotz ausgiebiger Pflege) daran denke, wie das hie und da unangenehm roch und tlw. aussah... ...seit meiner Beschneidung ist damit schluss. Abgesehen davon bin ich der Meinung, dass Frauen lieber beschnittene Schwä*ze bevorzugen als mit Vorhaut. Tenor dieser: Sieht appetitlicher/ansprechender aus.
Abgesehen davon sieht ein PA mit beschnittenem Schniedel 100x besser aus. Das sag ich als Mann, wennglich ich nicht schwul bin - es gefällt mir auch besser so.

... recht hast Du, sehe/finde ich auch so. 

Und ja, mag sein, dass es alles wissenschaftlich nicht vollständig belegt ist, aber ich persönlich finde es ohne Vorhaut für mich auch leichter zu pflegen.
"Everything is going to be fine in the end . It´s not fine it´s not the end."
Zitieren
#17
Wie kommst du darauf, dass das mit der Hygiene (bei beschnittenen) eine Mär ist? Hast du empirische Beweise die dagegen sprechen? Fakt ist: Überall wo mehr Luft hinzu kann, ist es (meist) vorteilhafter. Und was im übrigen die Amis damit zu tun haben sollen - oder auch nicht - erscheint mir nebulös.

(27.10.2018, 16:27)himalaya schrieb:
(27.10.2018, 15:56)BlueJay schrieb: Ja, es ist hygienischer! Hatte selbst lange eine Vorhaut bis sie wegkam und wenn ich (trotz ausgiebiger Pflege) daran denke, wie das hie und da unangenehm roch und tlw. aussah... ...seit meiner Beschneidung ist damit schluss. Abgesehen davon bin ich der Meinung, dass Frauen lieber beschnittene Schwä*ze bevorzugen als mit Vorhaut. Tenor dieser: Sieht appetitlicher/ansprechender aus.
Abgesehen davon sieht ein PA mit beschnittenem Schniedel 100x besser aus. Das sag ich als Mann, wennglich ich nicht schwul bin - es gefällt mir auch besser so.

Und ja, mag sein, dass es alles wissenschaftlich nicht vollständig belegt ist, aber ich persönlich finde es ohne Vorhaut für mich auch leichter zu pflegen.
Na sowieso, Himalaya! Big Grin Cool
Pfeiff auf die Wissenschaft! Ich brauche keine "Wissenschaft" wenn 90 von 100 Männer dies zweifelsohne bestätigen können. Jeder der das Gegenteil behauptet, hat entweder a) keinen beschnittenen, oder b) keine Ahnung von der Materie. Das mag vielleicht hart kingen, ist aber so.
Kann mich noch genau erinnern, dass troz penibler Reinlichkeit nach ungeschützen Sex mit ner Frau der Pimmel schneller roch als mit der selben Frau ohne Vorhaut. Diese explizite Erfahrung habe ich mit 4 unterschiedlichen Frauen gehabt. So what...?!
Servus,

Euer Nick!
***********************
1 Hafada (12.Dezember 2017)
1 Frenulum (16. März 2018)
1 Pubic (16. März 2018)
1 Prinz Albert (24. September 2018)
Zitieren
#18
ich kann es nur so sagen da ich mich täglich wasche.

und da müffelt nix und ist auch kein schwanzkäse.


...ich suche den Funken im Dunkel der Nacht
der das Feuer das einst in mir brannte wieder entfacht...  

Drohungen wirken bei mir nicht... ich war bereits in der Hölle.
Zitieren
#19
Jo eh, is eh klår!
Servus,

Euer Nick!
***********************
1 Hafada (12.Dezember 2017)
1 Frenulum (16. März 2018)
1 Pubic (16. März 2018)
1 Prinz Albert (24. September 2018)
Zitieren
#20
Big Grin  Ja, ich bin auch beschnitten.
Wahrscheinlich hatte ich Bock sowieso zu schreien, weil erst war es warm und kuschelig, dann wurde es plötzlich hell und kalt, Mama war weg, viel Menschen in weißer Kleidung.... und dann SchnippSchnapp Verband drum - Ready to Launch. Big Grin Big Grin 

Nein Spaß beiseite, ich wurde glaub ich irgendwann als Baby beschnitten und habe gar keine Erinnerung daran.

Deshalb kenne ich das auch gar nicht anders.
ich weiß nur von meinem damaligen besten Freund, das der Probleme mit der Vorhaut hatte - ich glaube Verengung - und er wurde dann so im Teenager-Alter beschnitten. Danach ging es ihm eindeutig besser.

Ob die Gefühlswelt leidet? -Keine Ahnung. Könnte mir vorstellen das man nicht so leicht erregbar ist mit Vorhaut.

"Partnerfunktionen" leiden jedenfalls nicht.

Ich sehe ausser medizinisch hygienische Vorteile keine weiteren, wenn die Vorhaut beschnitten wird.
Wenn man mehr Reizungen mag ist auch die Beschneidung eine Variante etwas geiler zu werden - das vermute ich jedenfalls.  Tongue
Bei mir ist das jedenfalls so. Aber, wie das eben auch im Alter manchmal ist, wenn die Kokusnuss in der Baumkrone gepflügt wurde rutscht man schnell wieder auf den Boden.
Seit ich den PA habe, ist die Erdanziehung wieder etwas weniger...  Cool 

Ob das auch mit Beschneidung zu tun hat - wer weiß.  Angel 

Viele Grüße
Für einen PA ist es nie zu spät. Mach es! Es verändert Dich!  Big Grin
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste