Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schmerz-/Druckgefühl nach 8 Wochen
#11
Hey Joe,

ja. Bin nicht beschnitten. Der Stich geht nicht direkt unterhalb der Eichel durch sondern etwas darunter - durch die Haut.

Beim z.B. Wichsen bewegt sich das alles mit. War am Anfang auch unangenehm. Mittlerweile ist das aber echt ok.

Wo geht dein Stich durch?
Zitieren
#12
Jetzt direkt hinter dem Rand der Eichel.
Beim ersten Anlauf war die Austrittstelle zu weit von der Eichel entfernt. Da das Gewebe dort sehr beweglich ist hatte ich über Monate ähnliche Probleme wie du beschreibst.
Zitieren
#13
Wurde bei dir dann nochmal nachgestochen???
Zitieren
#14
Ja, von innen her an der selben Stelle, aber in steileren Winkel und mit kräftig zurück gezogener Vorhaut.
Zwei Wochen später war alles gut.
Der nicht mehr benötigte Teil des alten Stichkanals ist komplett wieder zugewachsen.

Gruß Joe
Zitieren
#15
Oh nee, nochmal neu stechen??? shit. neeeeee. das ganze nochmal von vorne durchmachen???

bin gespannt was mir der piercer sagt.
Zitieren
#16
Mein Piercer hat mir bereits bei der ersten Kontrolle nach 6 Wochen gesagt dass er das nicht optimal findet.
Die Korrigierte wurde dann aber auf meine n Wunsch verschoben. Sommerurlaub Baden usw.
Das korrigieren zu lassen war aber die richtige Entscheidung.

Gruß Joe
Zitieren
#17
Ok, dann mal abwarten bei mir. wobei die ersten zwei Kontrollen sehr gut verliefen.

Die hatte der Chef gemacht. Gepierct hat ne Angestellte, die darun Erfahrung hat.
Ja, klingt paradox, aber der Chef, der selbst PA Träger ist, kann keinen PA stechen.

Deswegen soll kommende Woche nochmal die Angestellte ihre Arbeit gegenprüfen.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste