Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Hallo, Guest
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 13.583
» Neuestes Mitglied: Verena
» Foren-Themen: 8.028
» Foren-Beiträge: 98.240

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 241 Benutzer online
» 3 Mitglieder
» 234 Gäste
Applebot, Bing, Google, Yandex, maus, RingDing, Rockymountain

Aktive Themen
Sterilisation, was könnt ...
Forum: Geplauder
Letzter Beitrag: OBPrinz
Gestern, 19:02
» Antworten: 95
» Ansichten: 56.627
Prinz...Spaltung...Dolphi...
Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;)
Letzter Beitrag: PA12
Gestern, 13:14
» Antworten: 193
» Ansichten: 153.092
PA und Ampallang
Forum: Piercing allgemein
Letzter Beitrag: Joe.
28.11.2021, 21:34
» Antworten: 22
» Ansichten: 21.136
Termin am 24.11. gebucht
Forum: Neuvorstellungen und Krönungszeremonien
Letzter Beitrag: thunder
28.11.2021, 19:10
» Antworten: 7
» Ansichten: 360
Warum gepierct?
Forum: Piercing allgemein
Letzter Beitrag: bloody
28.11.2021, 17:26
» Antworten: 3
» Ansichten: 179
Er ist drin, man glaubt e...
Forum: Neuvorstellungen und Krönungszeremonien
Letzter Beitrag: Hakibi
26.11.2021, 15:37
» Antworten: 18
» Ansichten: 2.218
Lorum Piercing
Forum: Piercing allgemein
Letzter Beitrag: Joe.
26.11.2021, 09:30
» Antworten: 40
» Ansichten: 5.127
BWP
Forum: Piercing allgemein
Letzter Beitrag: RingDing
26.11.2021, 08:57
» Antworten: 113
» Ansichten: 56.457
Hafada dehnen
Forum: Piercing allgemein
Letzter Beitrag: Joe.
25.11.2021, 22:26
» Antworten: 43
» Ansichten: 4.393
Altes Loch neu aufstechen
Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;)
Letzter Beitrag: Joe.
24.11.2021, 21:58
» Antworten: 3
» Ansichten: 241

 
  0 Gauge und so weiter
Geschrieben von: 007bjb - 15.10.2021, 12:25 - Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;) - Antworten (6)

Lieber Prinzen

Nach 6mm habe ich immer wieder bis 8mm gekommen aber dann hat es sooo gezwickt war nicht angenehm musste ich rausziehen,
Wenn ich meine Ring paar Tage nicht Trage wird Stichkanal wieder so eng das ich wieder mir 4mm anfangen muss.
jetzt habe ich seit 1 Woche ein Tribalring 8 X 12 mm fühlt sich ungemein geil an  Smile

Meine Fleischbrücke ist 9mm und wie ich so sehe wäre 10mm Durchmesser meine Größe,
 aber bei 9 und 10 mm Ringe  10mm Durchmesser ist selten und nur zu probieren kostspielig.

Am anfang 6mm war unglaubliche Drahtstärke , jetzt habe ich eine 9 X 16 mm bei mir und dagegen schaut 8 mm sehr dünn aus,
so zu sagen bin ich in Metallrausch. möchte bis 10 mm kommen aber dann bin ich an meine Grenze. 
mit  10mm Plug merke ich das es bei mir schon ganz knapp sitzt.
Pinkeln  mit 10mm würde nicht funktionieren , immer ausziehen ist keine Option ,
Bitte Wie ist diesbezüglich euere Erfahrung ? 

Viele Grüße



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Drucke diesen Beitrag

  Schwierigkeiten nach dem Verlust des Arbeitsplatzes
Geschrieben von: exalibur - 12.10.2021, 13:17 - Forum: Geplauder - Antworten (1)

Hallo. Durch einen Virus habe ich meinen Job verloren. Heutzutage wird es immer schwieriger für mich, eine Arbeit zu finden. Ich habe Schulden und muss sie zurückzahlen, aber ich habe kein Einkommen. Was denkst du, was ich tun sollte?

Drucke diesen Beitrag

  Sex ohne Ring im Ding
Geschrieben von: RingDing - 10.10.2021, 12:17 - Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;) - Antworten (4)

Mal eine Frage in die Runde an alle sie es betrifft:
Ab welcher Grösse und/oder Form hat eure Frau oder Mann gesagt: "Ab jetzt lieber ohne." ?

Drucke diesen Beitrag

  Krönung
Geschrieben von: fender - 09.10.2021, 20:46 - Forum: Neuvorstellungen und Krönungszeremonien - Antworten (14)

Auch ich bin mit von der Partie! Smile

Meine Krönung fand am 23.9.21 mit einem 3x16er Ring statt. Schmerzen hatte ich gar keine, nachgeblutet hat es aber ordentlich. Am nächsten Tag war dann alles vorbei ... nur 1 bis Tröpfchen Blut an den beiden Tagen danach.
Nach jahrelangem Nachdenken hab ich den Schritt endlic gewagt und bin superzufrieden.
In den letzten Tagen saß der Ring schon recht locker, so dass ich heute mal einen 4x18er eingesetzt habe.
und schon kommt die Lust auf nen 5er ... Smile

Drucke diesen Beitrag

  Problem/Schmerzen mit Piercing
Geschrieben von: Nordhesse - 06.10.2021, 15:42 - Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;) - Antworten (13)

Ich habe nun seit einiger Zeit 10mm drin und ich meine seit genau dem Zeitpunkt habe ich auch seltsame Schmerzen.

Angefangen hat es mit dem ClipIn 10er, der gefühlt recht scharfkantige Enden hatte.
Immer wenn die Kugel an der Harnröhre oder am Stichkanal "am Anschlag" war, hat es gezwickt. Deswegen half ich mir etwas aus indem ich zwei O-Ringe (vom Dehnpin) mit installierte.
So konnte der PA nun nicht mehr so weit drehen.

Allerdings schien der Stichkanal nun schon sehr gereizt. Sobald der O-Ring den Harnröhrenausgang berührte, hat es schon recht ordentlich gebrannt.

Nach wenigen Tagen kam dann der TDR und beim Rausnehmen dachte ich erst mal, dass ich an der Innenseite(Fleischbrücke) vom Stichkanel im Bereich Harnröhrenausgang blute aber es war "nur" stark gerötet.

Dachte mir dass es übereizt wäre und führte den TDR mit Prontolind ein.
Dieser vermeintlich "bequeme" Ring zeigte mir aber schnell, dass er doch gar nicht so problemlos sei.
Die Übergänge der einzelnen Hälften und das Bohrloch für die Schraube sind so "scharfkantig" dass ich es beim Tragen immer spüre sobald entsprechende Stellen im Bereich der Fleischbrücke sind.

Nun habe ich heute sämlichte Kanten noch mal bearbeitet und poliert. So richtig überzeugt bin ich aber nicht.

Jetzt ist die Frage... Sind die "Kanten" das Problem für die Reizung oder die schon vorhandene, überempfindliche Haut?

Hab leider vergessen ein Bild zu machen und will das Piercing nicht unnötig oft rein und raus machen.
Jedenfalls ist die Haut auf der Rückseite der Fleischbrücke richtig intensiv rot.

Sollte ich da mal ein anderes Gel benutzen? Tyrosur? Bisher hatte ich keinerlei Probleme mit den Piercings und lediglich Prontolind drauf gemacht beim Einsetzen.


So ganz an sich bin ich auch mit den TDR nicht zufrieden. Obwohl ich nach dem Urinieren immer ein Blatt Klopapier nehme und ihn gründlich reinige, scheint er schnell und intensiv zu riechen (stinken würde ich sogar fast schon sagen)

Durch die Kapillarwirkung zieht es den Urin halt in die Fugen ein und kann nicht wirklich gereinigt werden.

Gibt es eine Seite wo es Titan TDR "von der Stange" gibt?

Oder eine andere Empfehlung?

Drucke diesen Beitrag

  Flughafen Frankfurt Sicherheitskontrolle
Geschrieben von: Bernhard - 05.10.2021, 09:41 - Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;) - Antworten (5)

seit jetzt 20 jahren trage ich einen PA und bin immer wieder mal geflogen. jetzt bin ich in der sicherheitskontrolle des frankfurter flughafens mit meinem PA "aufgefallen" und wurde in einer kabine separate kontrolliert. auspacken und vorzeigen, das wars dann auch schon. auf dem rückflug von madeira keine auffälligkeiten.

Drucke diesen Beitrag

  Euer Rat ist gefragt.
Geschrieben von: Boy_1995 - 27.09.2021, 16:01 - Forum: Neuvorstellungen und Krönungszeremonien - Antworten (8)

Hallo, ich will mir schon einige Zeit ein PA stechen lassen. 
Jedoch vorab zu mir. Ich bin 26 Jahre alt und schwul. Da ich sehr submissive bin, war die Suche Nach einem Master Vorrangig. Ich habe nun einen gefunden, momentan jedoch nur online, jedoch befiehlt mir dieser nun ein PA stechen zu lassen. Ich bin mit dieser Idee grundsätzlich eh einverstanden, aber irgendwie kommen mir Zweifel auf. Was ist wenn sich er Piercer versticht? Was ist wenn es mir dann doch nicht gefällt? Und und und… Kann mir hier jemand mit zusprechen? 

Liebe Grüße
Johannes

Drucke diesen Beitrag

  Guiche in stechen
Geschrieben von: Prinz aus Böblingen - 26.09.2021, 10:15 - Forum: Piercing allgemein - Antworten (5)

Hallo zusammen,
bin auf der Suche nach einem guten Studio in Stuttgart und Umgebung die einem ein Guiche Piercing stechen.
Über eine Antwort freuen ich mich

Drucke diesen Beitrag

  Bin ein neuer Prinz :)
Geschrieben von: Kimeraus - 25.09.2021, 19:18 - Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;) - Antworten (3)

Hallo liebe Prinzen


Erst danke euch. Mit Hilfe von euch konnte ich mich über PA gut informieren. Also bin Südkoreaner und seit 3jahren wohne in Leipzig.

Ich hatte zwar Interesse an PA aber auch fand es für mich bisschen heftig. Aber je mehr ich hier besucht habe, desto größeres Interesse ist in mir gewachsen. Deshalb hab mir spontan 23.9 das PA stechen lassen.

Wollte mir zwar mindestens über 3mm stechen lassen, wie ihr empfohlen habt, trotzdem nur 2mm, da die Piercein es immer so gemacht hat. Hatte keine Auswahl, weil der Preis mit der Aktion sehr günstig war.

Na gut. Nach dem Piercing bin 2 2Tage lang geblutet aber keine Schmerzen oder unangenehmes Gefühl. 
es sah ziemlich dünn aus, und konnte nicht so lange warten, es zu dehnen. Deshalb hab gestern Dehnstäbe und einen 3mm Ring bestellt. Die sind heute angekommen und trotz der Angst musste ich das Dehnen führen, da ich es wirklich wollte!!

Es war aber nicht so einfach. Hab ja keine Erfahrungen damit und war mir nicht sicher ob ich es hinkriegen kann.

Es dauerte ungefähr 3Stunden. Am Anfang, als ich 3mm Dehnstab in den Stichkanal reingeschoben habe, hatte ich bisschen Schmerzen aber konnte es einfach durchhalten. Und Schritt und Schritt hab es endlich geschafft!

Und nun hab keine Schmerzen und bin dabei gar nicht geblutet. Der Stichkanal sah aus als würde ganz gut geheilt werden. 

Bin jetzt sehr gespannt drauf, später es weiter zu dehnen.

Drucke diesen Beitrag

  Heute um 13:15 Uhr war es soweit
Geschrieben von: Mainzer - 21.09.2021, 17:19 - Forum: Neuvorstellungen und Krönungszeremonien - Antworten (4)

Hallo,
seit heute Mittag gibt es einen "Prinzen" mehr.

Gestochen mit 2mm und direkt auf 4mm gedehnt.

Auf Rat der Piercerin habe ich Emla Salbe benutzt und absolut garnichts gespürt.

Zur Zeit Blutet es noch etwas, aber das wird sich hoffentlich in den kommenden Tagen auch erledigen.

Es grüßt
   ...de Meenzer

Drucke diesen Beitrag