Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Hallo, Guest
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 13.583
» Neuestes Mitglied: Verena
» Foren-Themen: 8.028
» Foren-Beiträge: 98.240

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 238 Benutzer online
» 1 Mitglieder
» 233 Gäste
Applebot, Bing, Google, Yandex, Michael72

Aktive Themen
Sterilisation, was könnt ...
Forum: Geplauder
Letzter Beitrag: OBPrinz
Gestern, 19:02
» Antworten: 95
» Ansichten: 56.627
Prinz...Spaltung...Dolphi...
Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;)
Letzter Beitrag: PA12
Gestern, 13:14
» Antworten: 193
» Ansichten: 153.088
PA und Ampallang
Forum: Piercing allgemein
Letzter Beitrag: Joe.
28.11.2021, 21:34
» Antworten: 22
» Ansichten: 21.135
Termin am 24.11. gebucht
Forum: Neuvorstellungen und Krönungszeremonien
Letzter Beitrag: thunder
28.11.2021, 19:10
» Antworten: 7
» Ansichten: 359
Warum gepierct?
Forum: Piercing allgemein
Letzter Beitrag: bloody
28.11.2021, 17:26
» Antworten: 3
» Ansichten: 179
Er ist drin, man glaubt e...
Forum: Neuvorstellungen und Krönungszeremonien
Letzter Beitrag: Hakibi
26.11.2021, 15:37
» Antworten: 18
» Ansichten: 2.218
Lorum Piercing
Forum: Piercing allgemein
Letzter Beitrag: Joe.
26.11.2021, 09:30
» Antworten: 40
» Ansichten: 5.125
BWP
Forum: Piercing allgemein
Letzter Beitrag: RingDing
26.11.2021, 08:57
» Antworten: 113
» Ansichten: 56.457
Hafada dehnen
Forum: Piercing allgemein
Letzter Beitrag: Joe.
25.11.2021, 22:26
» Antworten: 43
» Ansichten: 4.392
Altes Loch neu aufstechen
Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;)
Letzter Beitrag: Joe.
24.11.2021, 21:58
» Antworten: 3
» Ansichten: 241

 
  Nippel wie weit gedehnt
Geschrieben von: RingDing - 06.09.2021, 08:43 - Forum: Piercing allgemein - Antworten (8)

Mal eine Frage in die Runde der Kollefen mit gepierctem Nippel oder Nippeln: wie weit habt Ihr gedehnt? Oder gabt Ihrs beim Erstmass belassen? Ubd wenn ja, wie gross war das?
Ich hsbe selber mit 1,7 gestichen und bin jetzt bei 3mm. Da ich senkrecht gestochen habe und daher nur Barbells einsetze, wird es wohl dabei bleiben...
Wie siehts bei Euch aus?

Drucke diesen Beitrag

  Re Prinz
Geschrieben von: Lu.St - 02.09.2021, 16:53 - Forum: Neuvorstellungen und Krönungszeremonien - Antworten (1)

Servus. 

Ich habe mich schon mal hier vorgestellt und wenn ich nicht recht erinnere vielleicht schon 2 mal. 
Ich musste mein PA zwei mal stechen lassen, da ich ihn nach dem ersten mal rausnehmen, nicht mehr rein bekommen habe. 
Beim zweiten Mal war es so, dass ich schon sehr  weit gedehnt habe (6mm), hatte jetzt aber wieder sehr lange keinen drinnen, der Kanal ging etwas zu aber nie so richtig. 
Letzte Woche  habe ich nun wieder mit einer  dünnen Stärke erneut angefangen und habe mir zum Ziel genommen, 12mm zu erreichen. 
Mit meinen 25 Jahren habe ich vielleicht noch genügend Zeit um das zu erreichen Big Grin

Freu mich hier mal wieder etwas auszutauschen. 

Viele Grüße 
Lukas

Drucke diesen Beitrag

  FKK in Corona-Zeiten
Geschrieben von: CorneliusB - 28.08.2021, 19:14 - Forum: Geplauder - Keine Antworten

Da wir jetzt alle die "Schutzmassnahmen" einhalten müssen  Sad :
   

Aber hier unten haben wir einen "Querdenker"   Tongue :
   

Wär doch lustig wenn jeder sein Teil mit "Schutzmassnahme" posten würde, nur zum Gaudi in diesen PLandemiezeiten, wo es nichts mehr zum Lachen gibt.

Drucke diesen Beitrag

  Er ist drin, man glaubt es kaum.
Geschrieben von: Hakibi - 24.08.2021, 13:26 - Forum: Neuvorstellungen und Krönungszeremonien - Antworten (18)

Viele Jahre hat es nur gedauert, aber jetzt ist der PA endlich drin. Smile

Ich trage seit ca. 30 Jahren verschiedene Piercings. Hafada, Frenum und früher auch man ein Public, das aber leider herausgewachsen ist, nachdem ich eine Kiste unglücklich getragen habe und es danach herausgewachsen ist. Die vorhandenen Piercings hatte ich inzwischen beachtlich gedehnt und das Gewicht bis hin zum 10-ner Frenum mit immerhin 60 g sehr genossen. Vor einem PA hatte ich aber lange Zeit echt mächtigen Respekt, da er ja nun mal an einer Stelle gestochen wird, die zumindest wenn man noch keinen trägt, als problematisch erscheint. Da ich viel in der freien Natur bin, hatte ich auch echt Angst davor, nicht mehr in Stehen pinkeln zu können. Ich bin gespannt, wie das so geht. Laut einiger hier gelesenen Berichte, soll es ja unproblematischer sein als angenommen.

Weiterhin steht auch meine 2. Frau, mit der ich jetzt schon viele Jahre glücklich verheiratet bin, nicht so sehr auf Intimschmuck und hat schon des Öfteren dem Kopf über meine vorhandenen Piercings geschüttelt. Das trug auch dazu bei, den Schritt zum PA immer wieder zu verschieben und mich damit zu trösten, dass ich ja schon ein paar nette Ringe an meinem Körper habe. Rolleyes

Nun Stand seit einiger Zeit eine Reha von meiner Frau an, zu der ich sie wegen Corona nicht begleiten durfte und der Drang, dieses für meinen PA zu nutzen wurde derart stark, dass ich es gewagt habe, mehr oder weniger als sie gerade aus dem Haus war. Wie fast alle berichten, habe ich mich danach gefragt, warum ich so lange damit gewartet habe. Angry 
Der Schmerz beim Stechen war, soweit man ihn überhaupt als solches bezeichnen kann, geradezu lächerlich gegenüber den bereits vorhandenen Piercings. Geblutet hat es bis auf zwei oder drei Tropfen auch nicht. Es hat selbst bei den ersten Malen Pinkeln nicht einmal gebrannt. Ich hoffe, dass es auch so bleibt. Ich werde zu gegebener Zeit berichten, wie "er" sich weiterhin entwickelt.

Einziger Wehrmutstropfen ist, dass ich nun von der Ringstärke her wieder zu den "Frischlingen" gehöre und mich von den jetzigen 3 mm wieder bis auf acht oder zehn heraufarbeiten muss. Sad Wenn ich gewusst hätte, wie problemlos es mit den jetzigen 3 mm ging, hätte ich sofort vier gewählt. Aber jetzt heißt es erst einmal Geduld zu haben und die Wochen der Kur meiner liebsten für die Heilung zu nutzen. Mal gespannt, was sie zu der neuen Errungenschaft sagt. Angel

Angel    

Drucke diesen Beitrag

  KRITIK Userverhalten
Geschrieben von: Nordhesse - 23.08.2021, 11:09 - Forum: Anregungen - Kritik - Wünsche - Antworten (16)

Auch wenn ich damit nun gefühlt dem Großteil der aktiven User auf die Füße trete.

Eine Sache stört mich schon seit Anfang an in diesem Forum... Das extreme Aufzwingen von eigenen Bildern in gefühlt jeden Thread.


Egal wer ein Thema anfängt oder worum es geht, folgt keine drei Nachrichten später mindestens ein Beitrag mit dem eigenen Schwanz und teils schon sehr aufdringlich.

Wie gesagt.. Es gibt Beiträge wir es angebracht ist, aber sehr oft ist dies nicht der Fall

Ist ja nicht so dass ich Probleme mit dem Anschauen habe. Ganz im Gegenteil. Ich gucke mir die Threads der Personen auch alle durch.

Aber warum muss man ständig seine Beiträge mit einem Bild kommentieren?

Drucke diesen Beitrag

  Zurückgezogene Vorhaut
Geschrieben von: CorneliusB - 23.08.2021, 03:39 - Forum: Geplauder - Antworten (16)

Eine Frage an alle Unbeschnittenen:

Hatte schon seit meinem 14. oft versucht, meine Vorhaut täglich in der Unterhose zurückgezogen zu tragen, da eine entblösste Eichel mich immer schon fasziniert hatte. Diese blieb auf Grund einer leichten Verengung zwar gut hinter dem Eichelrand liegen, aber fing nach einiger Zeit immer wieder saumässig zu jucken an und bildete dann einen "Spanischen Kragen". Beim FKK hatte ich dieses Problem allerdings nicht. Hat sich dann seit meiner Beschneidung glücklich erledigt.

Wir ging oder geht es dann den unbeschnittenen PA-Trägern, wenn Ihr auf Grund der PA-Grösse oder aus optischen Gründen Eure Vorhaut auf Dauer zurückgezogen trägt? Hat´s dann am Anfang auch so gejuckt oder hattet ihr keine Problem damit?

Drucke diesen Beitrag

  PA 3mm
Geschrieben von: frenumben - 17.08.2021, 12:52 - Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;) - Antworten (1)

Hallo,
Gibt es auch PA Träger dienixht weiter wie 3mm dehnen?

Drucke diesen Beitrag

  Krönung am 07.08.21
Geschrieben von: Prinz83 - 12.08.2021, 18:26 - Forum: Neuvorstellungen und Krönungszeremonien - Antworten (2)

Servus miteinander.

Ich habe mir am letzten Samstag einen PA stechen lassen.
Gestochen wurde mit 3mm und trage daher nun einen BCR 3mm * 20mm.
Schaut auch gar nicht mal so schlecht aus; finde ich zumindest.

Es ist allerdings nicht ganz so gelungen, wie ich es mir erhofft habe.
Aber das lag nicht am Studio, sondern eher an der nicht 100%igen Bescheidung vor ein paar Jahren.

Die ersten 2-3 Tage hatte ich überhaupt keine Schmerzen oder ähnliches und geblutet hat es auch nicht.
Aktuell brennt es nur ein wenig beim Wasser lassen. Aber es ist auszuhalten.

Drucke diesen Beitrag

  PA zum Ampallang
Geschrieben von: michael8000 - 12.08.2021, 12:07 - Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;) - Keine Antworten

Hallo,

ich habe mir im März einen Ampallang stechen lassen und überlege, mir noch zusätzlich einen PA stechen zu lassen.
Wer hat mit beiden Erfahrungen? Stören die sich gegenseitig?

Drucke diesen Beitrag

  suche TDR 15mm x 19mm
Geschrieben von: Bernhard - 09.08.2021, 10:20 - Forum: Suche & Biete / Altmetallhändler - Keine Antworten

ich suche einen TDR mit 15 mm drahtstärke und 19 mm innendurchmesser.
15mm innendurchmesser geht auch.

kontakt über jhachain (at) gmx.de

Drucke diesen Beitrag