Prinz Albert
Endlich! - Druckversion

+- Prinz Albert (https://prinzalbert.de)
+-- Forum: SmallTalk (https://prinzalbert.de/forumdisplay.php?fid=11)
+--- Forum: Neuvorstellungen und Krönungszeremonien (https://prinzalbert.de/forumdisplay.php?fid=12)
+--- Thema: Endlich! (/showthread.php?tid=8745)



Endlich! - Jason - 30.10.2021

Hey Männer!

Endlich war's soweit. Bin seit letzter Woche (22.10.21) ein stolzer Prinz...
Leider hat mein Piercer nur in 2mm gepierct... Wäre am liebsten gleich mit 3mm gestochen worden, aber ich vertraue meinem Piercer und er hat definitiv die richtige Entscheidung für meinen Penis getroffen. Hatte bis jetzt keine Probleme mit dem doch etwas dünnen Ring. Der passt eigentlich perfekt für den Anfang.

Bin ein ziemlich ungeduldiger Mensch, und würde am liebsten jetzt schon auf die nächste Größe dehen, aber auch da hör ich lieber mal auf meinen Piercer und geb dem ganzen etwas mehr Zeit. Laut seiner Empfehlung, soll ich entweder nach sechs Wochen zum Schmuckwechsel, oder nach drei Monaten zum ersten Dehnungsschritt zu ihm kommen.

Ehrlich gesagt kommt mir das schon ziemlich lange vor, überhaupt wo ich hier schon so oft gelesen habe, dass manche von euch schon nach 2 Wochen angefangen haben zu dehnen...  Aber wahrscheinlich ist das bei jedem etwas anders.

Ich glaube, gut Ding braucht Weile. Und im Endeffekt vergehen die Wochen ja eh so schnell. Werde mich also in Geduld üben, und euch auf dem laufenden halten. Wink

Lange Rede kurzer Sinn! Ich freu mich wirklich sehr, endlich ein stolzes Mitglied der PA Träger zu sein. Echt eine geile Communnity!

Liebe Grüße aus Wien,

euer Jason.


RE: Endlich! - meisterschnitz - 30.10.2021

Hey Jason,
erst mal herzlichen Glückwunsch und willkommen im Club.
Sieht wirklich sehr gut aus. Schwanz und Ring sehen echt klasse aus.
ID finde ich ein bisschen klein. Hoffe du hast da genug Platz für Schwellung. Aber Alles in Allem sieht's lecker aus. Tongue

Ich rate dir auf jeden Fall am Anfang 6 Wochen zu warten. Auch wenn ich deine Ungeduld nur zu gut verstehen kann. Aber du solltest deinem Gewebe Zeit geben sich anzupassen. Es sollte nicht einreißen oder sich entzünden.
Alles Gute und viel Spaß mit deinem neuen Prinzen.
LG
Seb


RE: Endlich! - PA12 - 31.10.2021

(30.10.2021, 12:30)Jason schrieb: Hey Männer!

Endlich war's soweit. Bin seit letzter Woche (22.10.21) ein stolzer Prinz...
Leider hat mein Piercer nur in 2mm gepierct... Wäre am liebsten gleich mit 3mm gestochen worden, aber ich vertraue meinem Piercer und er hat definitiv die richtige Entscheidung für meinen Penis getroffen. Hatte bis jetzt keine Probleme mit dem doch etwas dünnen Ring. Der passt eigentlich perfekt für den Anfang.

Bin ein ziemlich ungeduldiger Mensch, und würde am liebsten jetzt schon auf die nächste Größe dehen, aber auch da hör ich lieber mal auf meinen Piercer und geb dem ganzen etwas mehr Zeit. Laut seiner Empfehlung, soll ich entweder nach sechs Wochen zum Schmuckwechsel, oder nach drei Monaten zum ersten Dehnungsschritt zu ihm kommen.

Ehrlich gesagt kommt mir das schon ziemlich lange vor, überhaupt wo ich hier schon so oft gelesen habe, dass manche von euch schon nach 2 Wochen angefangen haben zu dehnen...  Aber wahrscheinlich ist das bei jedem etwas anders.

Ich glaube, gut Ding braucht Weile. Und im Endeffekt vergehen die Wochen ja eh so schnell. Werde mich also in Geduld üben, und euch auf dem laufenden halten. Wink

Lange Rede kurzer Sinn! Ich freu mich wirklich sehr, endlich ein stolzes Mitglied der PA Träger zu sein. Echt eine geile Communnity!

Liebe Grüße aus Wien,

euer Jason.
Na da herzlich Willkommen im Club. Schaut sehr gut gesetzt aus, der Innendurchmesser könnte ein bißschen größer sein
aber warte mit der Drahtstärke noch paar Wochen.

Lg PA12


RE: Endlich! - Prinz Georg - 31.10.2021

Hallo Jason,

auch von mir ein herzliches Willkommen im Club. Ich kann Dir auch nur raten, es langsam anzugehen und nichts zu überstürzen. Ich war wie Du auch schon etwas älter, als ich mir endlich den PA stechen ließ und ich habe die erste Zeit nur Segmentringe getragen, was ich am Anfang auch für gut empfand.  Der Ring musste in den ersten Tagen und Wochen nicht herausgenommen werden, war gut zu reinigen und konnte gut gedreht werden. Die Kugel oder Kugeln drehen sich bei mir immer in die Harnröhre, was sehr unangenehm werden kann. Falls Du mit dem Innendurchmesser Probleme bekommst, würde ich mir einen größeren einsetzen lassen.
Noch ein schönes Wochenende.

Georg


RE: Endlich! - Enfrma - 01.11.2021

Herzlich willkommen im Club sieht soweit super aus das ganze
Lg aus wien auch