Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Erstes Dehnen war eher ein Austauschen
#21
sieht supergeil aus ;-)
Low and tight, ohne frenulum

080221 PA Krönung mit 4mm
130421 geflutscht auf 5mm 19 ID
150521 gefluscht auf 6mm 16 ID
Zitieren
#22
(21.03.2021, 00:33)bodymodfan schrieb: sieht supergeil aus ;-)
Dankeschön... fühlt sich auch einfach klasse an:–)
04.06.2020  PA gestochen mit 2.0 mm
10.07.2020  2.5mm
14.07.2020  3.2mm
30.07.2020  4.0mm
22.08.2020  5.0mm
17.10.2020  6.0mm
11.01.2021  7.0mm
13.03.2021  8.0mm
03.06.2021  9.0mm
18.08.2021  10 mm
Zitieren
#23
dein bild beweist es für mich wieder ;-) 8mm sehen für mich wirklich am besten aus!
Low and tight, ohne frenulum

080221 PA Krönung mit 4mm
130421 geflutscht auf 5mm 19 ID
150521 gefluscht auf 6mm 16 ID
Zitieren
#24
(21.03.2021, 10:25)bodymodfan schrieb: dein bild beweist es für mich wieder ;-) 8mm sehen für mich wirklich am besten aus!
Ich bin trotzdem am überlegen, auf 9mm zu gehen. Aber jetzt genieße ich erst einmal die 8mm und der Segmentring ist ja auch noch nicht geliefert. hier siehst du meine aktuelle 8mm Kollektion:–)

(17.03.2021, 12:30)Nordhesse schrieb: Du hast ja nun auf 8mm gedehnt, wie hat sich bei dir der ID geändert von der Krönung zu jetzt?
Hast du die Daten noch im Kopf?
Ich wurde mit 19mm gekrönt und habe bis 5mm die Ringe (in der Abstufung wie du sie auch in der Signatur hast) bestellt und den 5mm Ring auch noch in 16mm.

(21.03.2021, 13:24)Prinz aus Hannover schrieb:
(21.03.2021, 10:25)bodymodfan schrieb: dein bild beweist es für mich wieder ;-) 8mm sehen für mich wirklich am besten aus!
Ich bin trotzdem am überlegen, auf 9mm zu gehen. Aber jetzt genieße ich erst einmal die 8mm und der Segmentring ist ja auch noch nicht geliefert. hier siehst du meine aktuelle 8mm Kollektion:–)
Hey... sorry, für die späte Antwort. Ich war der Meinung, dir schon geschrieben zu haben.
gestochen wurde ein 2x16 mm Ring. Ich hatte ab 2,5mm auf 19mm gewechselt und ab 6mm wieder auf 16, 7mm auf 16mm (zu groß) und jetzt, bei 8mm auf 14mm. Den Segmentring bekomme ich in 8x12 mm das wird sicherlich bequem. Die großen Durchmesser tragen sich bei mir sehr unangenehm. Was trägst du zu? Auf dem Foto siehst du 8x14mm mit 12mm Kugeln, Gewicht 32g


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
04.06.2020  PA gestochen mit 2.0 mm
10.07.2020  2.5mm
14.07.2020  3.2mm
30.07.2020  4.0mm
22.08.2020  5.0mm
17.10.2020  6.0mm
11.01.2021  7.0mm
13.03.2021  8.0mm
03.06.2021  9.0mm
18.08.2021  10 mm
Zitieren
#25
@prinz aus hannover:

wow echt klasse, total super
Low and tight, ohne frenulum

080221 PA Krönung mit 4mm
130421 geflutscht auf 5mm 19 ID
150521 gefluscht auf 6mm 16 ID
Zitieren
#26
@ Prinz aus Hannover

...auch (m)ein Kompliment: die 8 mm sehen wirklich außerordentlich gut an dir aus!...
Sehr, sehr schön...
Zitieren
#27
(21.03.2021, 13:24)Prinz aus Hannover schrieb:
(21.03.2021, 10:25)bodymodfan schrieb: dein bild beweist es für mich wieder ;-) 8mm sehen für mich wirklich am besten aus!
Ich bin trotzdem am überlegen, auf 9mm zu gehen. Aber jetzt genieße ich erst einmal die 8mm und der Segmentring ist ja auch noch nicht geliefert. hier siehst du meine aktuelle 8mm Kollektion:–)

(17.03.2021, 12:30)Nordhesse schrieb: Du hast ja nun auf 8mm gedehnt, wie hat sich bei dir der ID geändert von der Krönung zu jetzt?
Hast du die Daten noch im Kopf?
Ich wurde mit 19mm gekrönt und habe bis 5mm die Ringe (in der Abstufung wie du sie auch in der Signatur hast) bestellt und den 5mm Ring auch noch in 16mm.

(21.03.2021, 13:24)Prinz aus Hannover schrieb:
(21.03.2021, 10:25)bodymodfan schrieb: dein bild beweist es für mich wieder ;-) 8mm sehen für mich wirklich am besten aus!
Ich bin trotzdem am überlegen, auf 9mm zu gehen. Aber jetzt genieße ich erst einmal die 8mm und der Segmentring ist ja auch noch nicht geliefert. hier siehst du meine aktuelle 8mm Kollektion:–)
Hey... sorry, für die späte Antwort. Ich war der Meinung, dir schon geschrieben zu haben.
gestochen wurde ein 2x16 mm Ring. Ich hatte ab 2,5mm auf 19mm gewechselt und ab 6mm wieder auf 16, 7mm auf 16mm (zu groß) und jetzt, bei 8mm auf 14mm. Den Segmentring bekomme ich in 8x12 mm das wird sicherlich bequem. Die großen Durchmesser tragen sich bei mir sehr unangenehm. Was trägst du zu? Auf dem Foto siehst du 8x14mm mit 12mm Kugeln, Gewicht 32g

(22.03.2021, 01:21)Herzkönig schrieb: @ Prinz aus Hannover

...auch (m)ein Kompliment: die 8 mm sehen wirklich außerordentlich gut an dir aus!...
Sehr, sehr schön...
Dankeschön.... ich mag auch deinen 10mm Segmentring
04.06.2020  PA gestochen mit 2.0 mm
10.07.2020  2.5mm
14.07.2020  3.2mm
30.07.2020  4.0mm
22.08.2020  5.0mm
17.10.2020  6.0mm
11.01.2021  7.0mm
13.03.2021  8.0mm
03.06.2021  9.0mm
18.08.2021  10 mm
Zitieren
#28
boa zitier nicht alles, das ist anstrengend zulesen  Tongue
Low and tight, ohne frenulum

080221 PA Krönung mit 4mm
130421 geflutscht auf 5mm 19 ID
150521 gefluscht auf 6mm 16 ID
Zitieren
#29
bei mir war das auch eher ein austauschen, anstatt stundenlangen dehnprozess von dem viele berichten.
mit prontolind gel ist diese einführungshilfe regelrecht reingerutscht.

meint ihr brauch ich diese einführungshilfe dann von 5 auf 6mm auch?
ich denke durch das noch schwerere eigengewicht vom 5mm ring wird sich ja das loch wieder eher von alleine dehnen oder?
war sicherlich mitschuldig das ich mit 4mm gepierct wurde und der stichkanal durch das eigengewicht nach 9 wochen sehr geweitet war.
Low and tight, ohne frenulum

080221 PA Krönung mit 4mm
130421 geflutscht auf 5mm 19 ID
150521 gefluscht auf 6mm 16 ID
Zitieren
#30
(13.04.2021, 19:46)bodymodfan schrieb: bei mir war das auch eher ein austauschen, anstatt stundenlangen dehnprozess von dem viele berichten.
mit prontolind gel ist diese einführungshilfe regelrecht reingerutscht.

meint ihr brauch ich diese einführungshilfe dann von 5 auf 6mm auch?
ich denke durch das noch schwerere eigengewicht vom 5mm ring wird sich ja das loch wieder eher von alleine dehnen oder?
war sicherlich mitschuldig das ich mit 4mm gepierct wurde und der stichkanal durch das eigengewicht nach 9 wochen sehr geweitet war.
Manche haben eben weicheres Gewebe und andere haben festeres.
Das weiche Gewebe bietet den Vorteil dass das Dehnen leichter und schmerzfrei geht, dafür wird aber, wenn du das gewünschte Endmaß erreicht hast, der Stichkanal sich auch weiterhin stärker ausdehnen, als bei sehr festem Gewebe.

Der von dir vorgesehene Clip-in-Ring hat eine abgeschrägte Kante.
Wenn du lange genug wartest wirst du keine Einführhilfe brauchen.
Bei mir ging bis 10mm kein Dehnschritt ohne. Auch nicht nach 6 Monaten mit einer Stärke.

Gruß Joe
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste