Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Auf´s Glied?!
#1
Habe gerade auf der bösen Seite ein geiles Tattoo gesehen. Einen bösen Smile auf die Eichel.
Schätze das tut saumäßig weh. Sieht aber super aus.
Hat sich einer so was schon mal angetan? :furcht:
Schreib einer einen Erfahrungsbericht?
Zitieren
#2
Ich habe mal einen gesehen, der hatte das auch.
Nicht nur auf der Eichel, sondern den ganzen Schaft entlang.
Wie das geht weiss ich nicht, aber wahrscheinlich nur, wenn
man ganz beschnitten ist (ja, es gibt auch so eine art halbe
beschneidung).

Ich glaube, das sind richtig fiese Scherzen.

Ein anderer wiederum hatte ein Tatoo (in einem einschlägigen
filmchen Big Grin ) direkt auf den A....! Also um die Rosette kreisförmig
mit ner Art Strahlen oder Flammen die teilweise bis zu den
Backen rausliefen.

*Mein A.... brannte bekommt da ne völlig neue Bedeutung* :-)


So long.... :wave:
Zitieren
#3
Es gibt da noch einen XXX-Darsteller mit "Poison" auf dem Schwengel...
...wieder da.
Zitieren
#4
ok, ich merke grade, dass ich hinterm Mond lebe... Big Grin

Das Thema Rosettentatoo wurde schon angesprochen,
und Jan Losch war auch der Typ, den ich meinte.
Ich lese mal drüben weiter.....
Zitieren
#5
Tattoo auf der Eichel find ich schon geil,
ABER
scheiße man - wie soll man denn die Schmerzen aushalten?!
ich würde sterben...

ich hab jedenfalls grad mal geguckt was es denn da so alles gibt...
man findet doch ein paar bilder...
ich kann gerne ein paar links posten - aber das darf ich sicher hier im forum nicht wa?

kann ich diese nicht so posten, dass man sie nur als angemeldeter nutzer sehen kann oder so?
No risk - no fun , no hope - no fear
Zitieren
#6
Tattoo auf das Glied das hat schon was, aber die Schmerzen. Daher, Nein Danke und Hut ab für die jenigen die sich sowas stechen lassen. :dafuer: :top:
Hüte dich vor dem Imposanten!
Aus der Länge des Stiels kann man nicht auf die Schönheit der Blüte schließen.

Zitieren
#7
von hand vielleicht.
mit maschine? never!
you can't always want what you get
Zitieren
#8
Vielleicht mit örtlicher Betäubung???? Funktioniert wenn dan auch nur im Ausland. denn hier in Deutschland, dürfen Piercer und Tättoowierer keine Betäubungsspritze setzen.
Reizen würde mich ein solches Tattoo schon!
Hüte dich vor dem Imposanten!
Aus der Länge des Stiels kann man nicht auf die Schönheit der Blüte schließen.

Zitieren
#9
muss ja steif tättowiert werden,
bekommt mann mit betäubung nen grossen schnulli? :?:


...ich suche den Funken im Dunkel der Nacht
der das Feuer das einst in mir brannte wieder entfacht...  

Drohungen wirken bei mir nicht... ich war bereits in der Hölle.
Zitieren
#10
Klar bekommt man den.

Guck Dir mal mit "Betäubung" (Lidocain, Xylocain, Benzocain, Cocain) nen Porno an, wirst sehen, wie das geht.

Allerdings braucht man da wohl schon ne Privat-Session im Studio, sonst kriegen die kleinen Mädchen, die sich ein Nasenpiercing holen wollen, noch rote Köppe... Big Grin
Ich bin nur für das verantwortlich, was ich tatsächlich schreibe, nicht für das, was andere interpretieren!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste