Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
2. Krönung
#1
Hallöchen miteinander,
ich habe mich nun das zweite Mal krönen lassen. Beim ersten Mal hatte ich meinen Ring nach 3 Monaten Tragezeit im Urlaub für 2 Wochen entfernt. Hatte gedacht, dass nach 3 Monaten nicht mehr die Gefahr besteht, das der Stichkanal wieder zusammenwächst, leider ist genau das passiert. Alles in allem war das sehr ärgerlich. Nun ist also die 2. Krönung erfolgt, letzten Samstag. Ich habe das Piercing mit 4 mm stechen lassen und habe jetzt schon auf 6mm gedehnt, Ziel sind 8 mm. Diesmal bleibt der Ring auch im Urlaub drin, egal was an der Flughafenkontrolle passiert. Man muss halt Prioritäten setzen, keine Minute mehr ohne meinen Prinzen.  Smile  Gibt es eigentlich einen Zeitraum wo man sicher sein kann, dass es nicht mehr zuwächst?

Liebe Grüße
Chrissi


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#2
Hallo Crissi,

das war natürlich nicht so Klug, wegen einer Flughafenkontrolle den Ring zu entfernen. Was soll da passieren, als das Du an den beinen bis zum Schritt abgetastet wirst. Ich mit meinem vielen Metall im IB musste bisher noch nie meine Hose runterlassen. Weder beim Körperscanner in Hamburg oder New York oder in anderen Flughäfen wo man durch einen Türbogen gehen muss. Wie gesagt, womit Du rechnen musst ist das man an den Beinen bis zum Schritt oder anders herum abgetastet wird. Zu dem Zeitraum kann ich nichts sagen, habe den Ring und will den Ring nicht heraus nehmen, der gehört zu mir Big Grin

LG manne
PA 10 x 16mm
15 Hafadas 16 x 5mm
Zitieren
#3
   
(06.06.2019, 08:29)chrissixxx schrieb: Hallöchen miteinander,
ich habe mich nun das zweite Mal krönen lassen. Beim ersten Mal hatte ich meinen Ring nach 3 Monaten Tragezeit im Urlaub für 2 Wochen entfernt. Hatte gedacht, dass nach 3 Monaten nicht mehr die Gefahr besteht, das der Stichkanal wieder zusammenwächst, leider ist genau das passiert. Alles in allem war das sehr ärgerlich. Nun ist also die 2. Krönung erfolgt, letzten Samstag. Ich habe das Piercing mit 4 mm stechen lassen und habe jetzt schon auf 6mm gedehnt, Ziel sind 8 mm. Diesmal bleibt der Ring auch im Urlaub drin, egal was an der Flughafenkontrolle passiert. Man muss halt Prioritäten setzen, keine Minute mehr ohne meinen Prinzen.  Smile  Gibt es eigentlich einen Zeitraum wo man sicher sein kann, dass es nicht mehr zuwächst?

Liebe Grüße
Chrissi

Hallo Chrissi,

6 mm sieht schon gut aus, aber 8 mm ist einfach ideal: siehe mein Bild. Ab wann der Stichkanal nicht mehr zuwächst, kann ich auch nicht sagen: hatte den Ring nie länger als ein paar Stunden draussen. Und wenn ich mal wieder fliege, bleibt ER schön drinnen.
Gut Ding will Prinzenring!     Tongue

Besser Ring im Ding als Brett vorm Kopf.   Big Grin
Zitieren
#4
(06.06.2019, 17:14)CorneliusB schrieb:
(06.06.2019, 08:29)chrissixxx schrieb: Hallöchen miteinander,
ich habe mich nun das zweite Mal krönen lassen. Beim ersten Mal hatte ich meinen Ring nach 3 Monaten Tragezeit im Urlaub für 2 Wochen entfernt. Hatte gedacht, dass nach 3 Monaten nicht mehr die Gefahr besteht, das der Stichkanal wieder zusammenwächst, leider ist genau das passiert. Alles in allem war das sehr ärgerlich. Nun ist also die 2. Krönung erfolgt, letzten Samstag. Ich habe das 7Piercing mit 4 mm stechen lassen und habe jetzt schon auf 6mm gedehnt, Ziel sind 8 mm. Diesmal bleibt der Ring auch im Urlaub drin, egal was an der Flughafenkontrolle passiert. Man muss halt Prioritäten setzen, keine Minute mehr ohne meinen Prinzen.  Smile  Gibt es eigentlich einen Zeitraum wo man sicher sein kann, dass es nicht mehr zuwächst?

Liebe Grüße
Chrissi

Hallo Chrissi,

6 mm sieht schon gut aus, aber 8 mm ist einfach ideal: siehe mein Bild. Ab wann der Stichkanal nicht mehr zuwächst, kann ich auch nicht sagen: hatte den Ring nie länger als ein paar Stunden draussen. Und wenn ich mal wieder fliege, bleibt ER schön drinnen.
Stimmt 8mm sieht besser aus, aber mein PA ist ja nicht mal 1 Woche alt, vermutlich ist es auch nicht gut beim dehnen zu übertreiben. Aber generell arbeite ich an 8 mm.
Zitieren
#5
(06.06.2019, 18:09)chrissixxx schrieb: Stimmt 8mm sieht besser aus, aber mein PA ist ja nicht mal 1 Woche alt, vermutlich ist es auch nicht gut beim dehnen zu übertreiben. Aber generell arbeite ich an 8 mm.

Nee, erst mal richtig abheilen lassen. Beim Dehnen übertreiben ist erstmal schmerzhaft, und dann können Schäden entstehen. Also, erst mal 2-3 Monate Zeit lassen.

Zum Dehnen habe ich diese Technik angewandt: wenn der Ring ein bissl Spielraum hat, einen Zusätzlichen reinstecken, und nach ´ner Woche oder so, einen Dickeren. USW, bis dein Stichkanal so weit gedehnt ist dass die nächste Stärke reinpasst. Vollkommen schmerzlos. Hatte auch schon 2 zusätzliche Ringe drin.                 So habe ich von 5 auf 6, und von 6mm direkt auf 8 mm gedehnt. Siehe Bilder.
Gut Ding will Prinzenring!     Tongue

Besser Ring im Ding als Brett vorm Kopf.   Big Grin
Zitieren
#6
Heute völlig schmerzfrei auf 7 mm gedehnt.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste