Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neuling mit 48 Jahren...
#1
Hallo ihr Prinzen
 +Ich bin seit 27.08.2019 gekrönt mit anfang von 2,4 mm
 +Gedehnt am 12.11. auf 3,2mm Ring mit Federkugel (von Fehderkugel rate ich ab da diese leicht heraus geht)
 +selber gedehnt auf 4mm am 04 .01.20 Acrylring4x14 flutschte fast von selbst hinein. z.Zt. 4x 19 Segmentring drin mittels Dehnstift mit Einführhilfe.
Gekrönt wurde ich im Mythos Ratingen von der süßen Kerstin. Mythos ist Partner von Wildcat.
DER  Nachteil ist das ich vieeeeeeel zu lange gewartet habe genauer gesagt 22 Jahre.
So das wär es erst mal....
Zitieren
#2
Hallo Buck,

Herzlichen Glückwunsch zur Krönung, und willkommen im Klub!

Gewartet haben wir ALLE vieeeel zu lange: ich erst mit 61   Sad , aber besser spät als nie...

Gestochen wurde ich mit 4 mm, inzwischen auf 10 mm gewachsen: siehe Bilder.

         
Gut Ding will Prinzenring!     Tongue

Besser Ring im Ding als Brett vorm Kopf.   Big Grin
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste