Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bald auch "gekrönt"!
#1
Hi, ich bin Daniel und meine "Krönung" ist längst überfällig. Bin gerade dabei einen Termin bei meiner Stamm-Piercerin zu machen und so kam ich auch mal wieder auf euer tolles und informatives Forum hier. Ich war früher eher zurückhaltend und konnte mir Body Modifications bei mir definitiv nicht vorstellen. Aber so ändert sich der Mensch: Mittlerweile hab ich 3 Tattoos (das nächste ist definitiv in Planung und wird auch nicht das letzte sein!!!), BWP, 2 Hafadas und ein Oetang. Das PA soll nun wie der Name schon sagt "die Krönung" werden. Ich hab anfangs immer total lang gefackelt und mir unendlich viele Gedanken gemacht. Jetzt bin ich total froh über alle meine Modifications und bereue höchstens, dass ich sie nicht schon viel früher hab machen lassen. Und das wird bei  PA mit Sicherheit genauso sein. Es muss so derart GEIL sein, dauerhaft einen Rimg oder Stab in der Harnröhre zu haben und ich beneide euch alle sehr und will auch endlich dazugehören!
Zitieren
#2
Herzlich willkommen
Zitieren
#3
Viel Erfolg Daniel, bin gespannt auf Deine Berichte!
Krönung im August 2019
Mittlerweile BCR 5 x 24
Zitieren
#4
Hallo Daniel, dann auch viel Erfolg von mir und freue dich drauf
2009 2 x Hafada, leider bei 6 mm heraus gewachsen 
2010 1 x Frenulumpiercing , manchmal bis 
8 mm wie es gerade so passt 
13.09.2019 ENDLICH der PA 3 mm
22.11.2019 PA auf 4 mm
18.01.2020 PA auf 5 mm
31.01.2020 PA auf 6 mm
05.02.2020 PA auf 7 mm
07.02.2020 PA auf 8 mm
25.06.2020 PA auf 10 mm
Zitieren
#5
Hey Daniel, Grüße vom gerade gekrönten... ich hatte auch ewig überlegt und letzte Woche konnte ich spontan zum Termin. Ich bin sehr froh, es gemacht zu haben und sicherlich wird es dir ähnlich gehen. Dieses Forum hier hilft mir jetzt, mich optimal auf alles vorzubereiten und Tipps zu lesen. Schmerzhaft ist es ja glücklicherweise nicht. Glaub mir, als frisch gekrönter entdeckst du deinen kleinen Kumpel noch einmal ganz neu?? Eine totale Bereicherung
Zitieren
#6
Hallo, ich bin neu hier im Forum.
Seit längerem lässt mich der Gedanke nicht los, mir einen PA stechen zu lassen. Was mich bisher davon abgehalten hat war, dass "Mann" sich etwas umgewöhnen muss. Aber aus den Beiträgen geht hervor, dass das kein Problem ist und mit ein wenig Übung gut zu handeln ist - das Wasser lassen.
In den letzten Tagen, nach lesen von vielen Beiträgen, habe ich mich dazu entschlossen,  es nun umzusetzen.
Vielleicht bekomme ich diese Woche noch einen Termin. Und dann bin ich mal gespannt ob sich die Krönung gelohnt hat.
LG Michael
Krönung am 03.07.2020 - PA 2,4 x 19 mm
Zitieren
#7
(29.06.2020, 10:15)technikfreund schrieb: Hallo, ich bin neu hier im Forum.
Seit längerem lässt mich der Gedanke nicht los, mir einen PA stechen zu lassen. Was mich bisher davon abgehalten hat war, dass "Mann" sich etwas umgewöhnen muss. Aber aus den Beiträgen geht hervor, dass das kein Problem ist und mit ein wenig Übung gut zu handeln ist - das Wasser lassen.
In den letzten Tagen, nach lesen von vielen Beiträgen, habe ich mich dazu entschlossen,  es nun umzusetzen.
Vielleicht bekomme ich diese Woche noch einen Termin. Und dann bin ich mal gespannt ob sich die Krönung gelohnt hat.
LG Michael
Freud mich das du dich dazu entschlossen hast und ich hoffe das du schnell einen Termin bekommst.
Ich muß noch bis 31.7. warten. Sad  Vorher war kein Termin frei.

LG Mike
Zitieren
#8
Hallo,
Nachtrag
Vorhin habe ich im Studio wegen einem Termin angerufen. Ich war ganz überrascht, das ich mir aussuchen konnte, wann ich möchte. Ich habe mich für Freitag Nachmittag entschieden, weil dann erstmal zwei freie Tage folgen.
Etwas aufgeregt bin ich schon. Einerseits wegen dem Schmerz des Stichs und dem einsetzen des.Schmucks.
Und das andere ist, wie fühlt es sich an.
Krönung am 03.07.2020 - PA 2,4 x 19 mm
Zitieren
#9
(30.06.2020, 21:38)technikfreund schrieb: Hallo,
Nachtrag
Vorhin habe ich im Studio wegen einem Termin angerufen. Ich war ganz überrascht, das ich mir aussuchen konnte, wann ich möchte. Ich habe mich für Freitag Nachmittag entschieden, weil dann erstmal zwei freie Tage folgen.
Etwas aufgeregt bin ich schon. Einerseits wegen dem Schmerz des Stichs und dem einsetzen des.Schmucks.
Und das andere ist, wie fühlt es sich an.
Na, dann Toi-Toi-Toi. Hab´s auch an einem Freitag machen lassen, konnte also das ganze Wochenende "unten ohne" rumlaufen. Meiner wurde mit 4 mm gesetzt, allerdings mit örtlicher Betäubung   Blush . Hier Bild vom Tag danach:

   
Gut Ding will Prinzenring!     Tongue

Besser Ring im Ding als Brett vorm Kopf.   Big Grin
Zitieren
#10
Der Freitag ist wohl dafür auch der beste Tag...
daher ist mein Termin auch an einem Freitag(31.7.) und ich kanns kaum noch abwarten...
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste