Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wundsekret
#1
Hey meine Lieben PA Prinzen/Freunde,

einige kennen mich bereits als Mitglied in diesem Forum. 

Ich habe meinen Prinzen seit Ende Januar diesen Jahres. 
Habe 4mm Klemmkugel Ring drinnen. 

Mein Problem ist, dass ich noch immer Wundsekret am Piercing habe.
Sowie morgens und abends. Keinerlei Schmerz oder so...

Was hat das zu bedeuten und wie gehe ich am besten vor ? 

Über Antworten und Ratschläge wäre ich sehr dankbar. 


Liebe Grüße
Zitieren
#2
Hallo,
Schau mal welches Material dein Piercing hat.
Ich hatte zwischendurch auch mal einen PA aus Chirurgenstahl drin, dabei war der stichkanal öfters entzündet. Am besten Titan-Schmuck nehmen.
Zweite Möglichkeit wäre, dass du deinem Teil nicht genug Ruhe gibst.
Dritte Möglichkeit wäre Hygiene.

Gruß Xxlprinz
Zitieren
#3
Hallo, 


ich benutze ausschließlich Titan.
An der Hygiene kann es definitiv nicht liegen. 
Ich wasche ihn regelmäßig und zu viel Aktion wie Sex oder Wichsen hat er auxh nicht :-(
Zitieren
#4
Dann bin ich mit meinem Latein leider auch am Ende. 
Tut mir Leid.
Zitieren
#5
evtl. hat dein Schmuck Kratzer die den Stichkanal reizen bzw. auch verletzten. Vll mal den Schmuck wechseln.
Zitieren
#6
Der Schmuck ist neu. Nicht einen Monat alt...
Zitieren
#7
Hi, wechsel mal auf nen anderen Hersteller oder Shop, hattest du mit anderen Ringen auch diese Probleme? Oder versuche es einfach mit Edelstahl

Warum hab ich nur so lange gewartet  Confused

PA seit 06. März 2020
Zitieren
#8
(09.06.2020, 10:35)nicky schrieb: Hey meine Lieben PA Prinzen/Freunde,

einige kennen mich bereits als Mitglied in diesem Forum. 

Ich habe meinen Prinzen seit Ende Januar diesen Jahres. 
Habe 4mm Klemmkugel Ring drinnen. 

Mein Problem ist, dass ich noch immer Wundsekret am Piercing habe.
Sowie morgens und abends. Keinerlei Schmerz oder so...

Was hat das zu bedeuten und wie gehe ich am besten vor ? 

Über Antworten und Ratschläge wäre ich sehr dankbar. 


Liebe Grüße
Hallo Nicky,

Mir wurde zur Abheilung Betaisodona empfohlen: hat sich wunderbar bewährt. Probier´s doch mal damit.
Gut Ding will Prinzenring!     Tongue

Besser Ring im Ding als Brett vorm Kopf.   Big Grin
Zitieren
#9
Mich stört nur, dass mein PA nicht abheilen möchte... ich wasche ihn regelmäßig, ich nutze Dexpanthenol Spray und Betaisodona Lösung... was ist sein scheiss Problem ? ? wieso heilt es einfach nicht ? Ich habe einfach alle 5-6 Stunden immer leicht Wundsekret am Piercing... 
Zitieren
#10
Warst du schon bei deinem Piercer? bzw was sagt der dazu?
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste