Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Erstes Dehnen war eher ein Austauschen
#51
Bei Tannhauser den 10x15 storniert und bei Lenz den 10x12 TDR bestellt. Innerhalb von 24 geliefert bekommen… grandios. Das wird mein Lieblingspiercing. Evtl versuche ich ja irgendwann noch einmal 10x10


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
04.06.2020  PA gestochen mit 2.0 mm
10.07.2020  2.5mm
14.07.2020  3.2mm
30.07.2020  4.0mm
22.08.2020  5.0mm
17.10.2020  6.0mm
11.01.2021  7.0mm
13.03.2021  8.0mm
03.06.2021  9.0mm
18.08.2021  10 mm
01.06.2022  12 mm 
Zitieren
#52
Ein Gewicht, welches mir gefällt und Untermaß wackelt nicht so rum. 10x10 TDR


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
04.06.2020  PA gestochen mit 2.0 mm
10.07.2020  2.5mm
14.07.2020  3.2mm
30.07.2020  4.0mm
22.08.2020  5.0mm
17.10.2020  6.0mm
11.01.2021  7.0mm
13.03.2021  8.0mm
03.06.2021  9.0mm
18.08.2021  10 mm
01.06.2022  12 mm 
Zitieren
#53
Ist auch mein Favorit - auch von Lenz..
Zitieren
#54
(16.09.2021, 10:15)RingDing schrieb: Ist auch mein Favorit - auch von Lenz..
Ja, auch von Lenz. Danke für den Tipp
04.06.2020  PA gestochen mit 2.0 mm
10.07.2020  2.5mm
14.07.2020  3.2mm
30.07.2020  4.0mm
22.08.2020  5.0mm
17.10.2020  6.0mm
11.01.2021  7.0mm
13.03.2021  8.0mm
03.06.2021  9.0mm
18.08.2021  10 mm
01.06.2022  12 mm 
Zitieren
#55
(18.03.2021, 09:49)Prinz aus Hannover schrieb:
(17.03.2021, 20:45)bodymodfan schrieb:
(17.03.2021, 08:15)Prinz aus Hannover schrieb: Nach 5 Wochen würde ich aber eher noch die Finger vom dehnen lassen, zumal du ja einen 1mm Schritt gehen würdest. Genieß mal lieber erst deine 4mm

hey!

glaub da hast du was falsch verstanden ;-) bin jetz bald in woche 7 angelangt und werde mit sicherheit nicht vor woche 10 oder 11 mit dem dehnen beginnen  Wink alles schön langsam. 5x19 ist bereits da, inkl. einführungsstift usw.

der 4mm dehnt sich echt schon gut vom eigengewicht und je schwerer das wird desto schneller wird es gehen. denke wenn ich später dann von 5 auf 6 dehne werden 5 wöchige abstände reichen.
bleibe auf jedenfall bei chirurgenstahl, weil ich das gewicht mag.
Ich erinnere mich noch an meine Krönung. Am liebsten hätte ich die Zeit vorgedreht. Wollte unbedingt einen dickeren Ring. Eigentlich sollte bei 6mm Schluss sein... hahahaha von wegen, jetzt peile ich 10mm an. Ich muss sagen, das 8mm Piercing sitzt bisher am bequemsten:–)

(17.03.2021, 12:30)Nordhesse schrieb: Du hast ja nun auf 8mm gedehnt, wie hat sich bei dir der ID geändert von der Krönung zu jetzt?
Hast du die Daten noch im Kopf?
Ich wurde mit 19mm gekrönt und habe bis 5mm die Ringe (in der Abstufung wie du sie auch in der Signatur hast) bestellt und den 5mm Ring auch noch in 16mm.
Ich trage ein innendurchmesser von 14mm. Bei dem bestellten Segmentring, habe ich sogar nur 12mm gewählt.  Smile


ich hoffe ich bin bald bei diesem 8x14 :-) mein ziel
Low and tight, ohne frenulum

080221 PA Krönung mit 4mm
130421 geflutscht auf 5mm 19 ID
150521 gefluscht auf 6mm 16 ID
010222 geflutscht auf 7mm 16 ID
030421 gewechselt auf 7mm 14 ID Schraubkugelring 
Zitieren
#56
So, ich trage nun zwischendurch auch mal 12x10mm TDR. Den kann ich jedoch nur kurz tragen, weil er zu schwer ist und dann zu stark reizt. Es fühlt sich ziemlich gut an, so ein dicken Ring zu tragen aber wie schon geschrieben, nicht auf Dauer. 
Täglich trage ich tatsächlich einen 10x10 TDRin Titan. Der ist extrem bequem und drück oder ziept nie.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
04.06.2020  PA gestochen mit 2.0 mm
10.07.2020  2.5mm
14.07.2020  3.2mm
30.07.2020  4.0mm
22.08.2020  5.0mm
17.10.2020  6.0mm
11.01.2021  7.0mm
13.03.2021  8.0mm
03.06.2021  9.0mm
18.08.2021  10 mm
01.06.2022  12 mm 
Zitieren
#57
Hallo,
das kann ich nur bestätigen. Mit 10 x 15 mm ist alles gut. Der 12 mm TDR passt auch, verursacht aber nach ein paar Tagen
doch leichte Schmerzen. Ob ich ihn einmal dauerhaft tragen werde, ist fraglich.

Georg
Zitieren
#58
(20.06.2022, 08:06)Prinz aus Hannover schrieb: So, ich trage nun zwischendurch auch mal 12x10mm TDR. Den kann ich jedoch nur kurz tragen, weil er zu schwer ist und dann zu stark reizt. Es fühlt sich ziemlich gut an, so ein dicken Ring zu tragen aber wie schon geschrieben, nicht auf Dauer. 
Täglich trage ich tatsächlich einen 10x10 TDRin Titan. Der ist extrem bequem und drück oder ziept nie.
Wie meinst Du das " zu stark reizt" - fängt es zu zwicken an oder erregt es zu sehr?

Was hat Untermaß eigentlich für einen Nachteil, gibt es den?
Zitieren
#59
(20.06.2022, 18:21)Daytonafiles schrieb:
(20.06.2022, 08:06)Prinz aus Hannover schrieb: So, ich trage nun zwischendurch auch mal 12x10mm TDR. Den kann ich jedoch nur kurz tragen, weil er zu schwer ist und dann zu stark reizt. Es fühlt sich ziemlich gut an, so ein dicken Ring zu tragen aber wie schon geschrieben, nicht auf Dauer. 
Täglich trage ich tatsächlich einen 10x10 TDRin Titan. Der ist extrem bequem und drück oder ziept nie.
Wie meinst Du das " zu stark reizt" - fängt es zu zwicken an oder erregt es zu sehr?

Was hat Untermaß eigentlich für einen Nachteil, gibt es den?
Es löst eine Reizung des Stichkanals aus. Das hat nix mit Geilheit zu tun;-) ein Nachteil am Untermaß kann ich dir nicht nennen, da ich keinen kenne.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
04.06.2020  PA gestochen mit 2.0 mm
10.07.2020  2.5mm
14.07.2020  3.2mm
30.07.2020  4.0mm
22.08.2020  5.0mm
17.10.2020  6.0mm
11.01.2021  7.0mm
13.03.2021  8.0mm
03.06.2021  9.0mm
18.08.2021  10 mm
01.06.2022  12 mm 
Zitieren
#60
(20.06.2022, 18:21)Daytonafiles schrieb: Was hat Untermaß eigentlich für einen Nachteil, gibt es den?
Bei geringem Drahtstärken, bis ca 5mm, kann ein Ring in Untermaß einschneiden und damit eine Eichelspaltung forcieren.
Ein zu eng gewählter Ring, in größerer Stärke, kann bei einer Errektion unangenehm drücken.
Also in kleinen Schritten an das Untermaß herantasten, dann gibt es auch keine Probleme.

Gruß Joe
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste