Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wie seid Ihr zum PA gekommen?
#21
(15.01.2021, 11:33)RingDing schrieb: Hab irgendwann im Stillen angefangen mich für ein BWP zu interessieren und bin bei der Recherche schon auf den PA gestossen. Als das erste Nippelpiercing wegen Problemwn wieder raus musste kam mir irgrndwann wieder der PA in den Sinn...
Erster Versuch selbst gestochen und vom Pinkelverhalten genervt nach ein paar Tagen wieder raus. Nach schnellem Abheilen liess mir das aber keine Ruhe und so nach ein paar Wochen nochmal gestochen und relativ schnell (ca. 1 1/4 Jahr) bis auf 10mm gedehnt womit ich jetzt über zwei Jahre sehr zufrieden bin. Zwischenzeitlich ist auch wieder ein BWP dazu gekommen. Hafadas u.ä. haben mich nicht dauerhaft überzeugen können...
Trage entweder 10x10er TDR oder 10x12,7er Clicker...weil der als geschlossener Ring schnell und ohne Werkzeug zu öffen ist.
Ergänzen muss ich, dass ich irgendwann in einem Gay-Forum unterwegs war wo einer der sich "Nippelprinz" nannte sein PA als Avatar hatte. Das fand ich schon spannend und blieb wohl irgendwie im Gedächtnis...
Zitieren
#22
Und Du hast es bis heute nicht bereut.
20 mm Prinz Albert Träger mit vollem Stolz   Smile
Zitieren
#23
Nee - definitiv nicht.
Zitieren
#24
(25.01.2023, 09:47)RingDing schrieb: Nee - definitiv nicht.

Man kann es sich auch ohne Prinz einfach nicht mehr vorstellen
20 mm Prinz Albert Träger mit vollem Stolz   Smile
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste