Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Dehnen
#11
Bei meinen Hafadas hat´s der Piercer gemacht, allerdings mit örtlicher Betäubung. Beim PA von 4 auf 5mm auch. Aber von 5 auf 6mm habe ich einfach meine ausrangierten Hafada-Ringe zum PA reingesteckt. Immer ein bissl dicker, am Ende sogar 2 Ringe zusätzlich (siehe Bild in der Gallerie). So ist der 6er von alleine reingeflutscht.
Gut Ding will Prinzenring!     Tongue

Besser Ring am Sack als Brett vorm Kopf.   Big Grin
Zitieren
#12
(20.06.2017, 10:37)Bernhard schrieb: dehnen - dazu braucht es zeit und geduld. der stichkanal weitet sich von selbst, so dass ich nach einiger zeit den nächst dickeren ring einsetzen konnte. so bin ich jetzt bei 13 mm gelandet.......

das trifft meiner Meinung nach aber nicht auf die Allgemeinheit zu
Zitieren
#13
(11.10.2017, 09:52)der_kleine_prinz schrieb:
(20.06.2017, 10:37)Bernhard schrieb: dehnen - dazu braucht es zeit und geduld. der stichkanal weitet sich von selbst, so dass ich nach einiger zeit den nächst dickeren ring einsetzen konnte. so bin ich jetzt bei 13 mm gelandet.......

das trifft meiner Meinung nach aber nicht auf die Allgemeinheit zu

Denke schon. Bei mir hat sich dieser Trick mit den zusätzlichen Ringen gut bewährt, also werde ich den bei 7mm und vielleicht noch 8mm wieder anwenden.
Gut Ding will Prinzenring!     Tongue

Besser Ring am Sack als Brett vorm Kopf.   Big Grin
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste