Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Hallo, Guest
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 13.319
» Neuestes Mitglied: Marc2003
» Foren-Themen: 7.874
» Foren-Beiträge: 95.911

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 193 Benutzer online
» 1 Mitglieder
» 189 Gäste
Bing, Google, Yandex, Casiman

Aktive Themen
Wer würde sich wieder ein...
Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;)
Letzter Beitrag: CorneliusB
Vor 2 Stunden
» Antworten: 11
» Ansichten: 157
Piercingstudio in Südbran...
Forum: Studioempfehlungen
Letzter Beitrag: CaptainCJ
Vor 7 Stunden
» Antworten: 1
» Ansichten: 16
Mal wieder eine kleine Um...
Forum: Geplauder
Letzter Beitrag: CorneliusB
Vor 7 Stunden
» Antworten: 50
» Ansichten: 53.238
Transscrotum
Forum: Piercing allgemein
Letzter Beitrag: manne2
Vor 9 Stunden
» Antworten: 20
» Ansichten: 1.074
Wieviele von 100 Männern ...
Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;)
Letzter Beitrag: RingDing
Gestern, 17:01
» Antworten: 14
» Ansichten: 15.505
jetzt im stand eines Prin...
Forum: Neuvorstellungen und Krönungszeremonien
Letzter Beitrag: CaptainCJ
26.01.2021, 22:26
» Antworten: 5
» Ansichten: 895
Erfahrungen mit Hafadas
Forum: Piercing allgemein
Letzter Beitrag: Joe.
26.01.2021, 22:26
» Antworten: 90
» Ansichten: 43.586
Welche entgültige Ringstä...
Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;)
Letzter Beitrag: CaptainCJ
26.01.2021, 16:45
» Antworten: 125
» Ansichten: 24.357
PA FÜR ALLE????
Forum: Geplauder
Letzter Beitrag: großerprinz
26.01.2021, 08:20
» Antworten: 204
» Ansichten: 158.561
Beruf??
Forum: Geplauder
Letzter Beitrag: leathergeek
26.01.2021, 07:53
» Antworten: 136
» Ansichten: 117.740

 
  Piercingstudio in Südbrandenburg gesucht
Geschrieben von: Marc2003 - Vor 7 Stunden - Forum: Studioempfehlungen - Antworten (1)

Hallo ich bin Marc, vor kurzem 18 Jahre alt geworden und möchte mir schon seit längerer Zeit einen PA stechen lassen. Jetzt bin ich noch auf der Suche nach einem guten Studio. Vielleicht kann mir jemand aus dem Forum weiterhelfen.

Drucke diesen Beitrag

  Wer würde sich wieder einen PA stechen lassen ?
Geschrieben von: CaptainCJ - Gestern, 17:14 - Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;) - Antworten (11)

Hallo zusammen,

wer von euch würde sich wieder einen PA stechen lassen?  Ich habe es niemals bereut und
würde es sofort wieder machen, nur dann allerdings schon viel früher, gleich mit 18 Jahren.

Grüße Captain CJ

Drucke diesen Beitrag

  Ringdicke
Geschrieben von: Merlin007 - 23.01.2021, 12:55 - Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;) - Antworten (7)

So Leute, jetzt mal Butter bei die Fische!
Einige werden mich jetzt steinigen, ich hoffe aber es wird eine sachliche Diskussion.
Ein PA wird mit mindestens 2,5 mm gestochen. So liest man es überall.
Was aber wenn der Piercer nur mit 1,6 mm sticht? Lauf, lauf langsam.....
Gespaltene Eichel usw. Stimmt das wirklich?
Eine gespaltene Eichel kann ich mir aber, so wie ich es hier herauslese auch durch zu
schnelles dehnen einhandeln.
Deshalb meine Frage: Wer von Euch ist mit 1,6 mm gestochen worden, wie ist es Euch
ergangen?
Hintergrund, ich hatte schon mal einen Pa, war wohl zu ungeduldig was den Tragekomfort
anbelangt und habe ihn herausgenommen.
Mittlerweile sind es 3 Hafadas und eine Brustwarze, und bin mit meinem Piercer sehr zufrieden,
er sticht mit 1,6 mm.. und der PA lässt mich irgendwie nicht mehr los....
welch ein Dilemma.

Drucke diesen Beitrag

  Ringkunde
Geschrieben von: DingMitRing - 14.01.2021, 14:07 - Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;) - Antworten (4)

Hallo Leute,

ich bin neu hier und möchte gleich mal mit ein paar Fragen starten.

Ich habe seit ca. einem Jahr ein PA Piercing, dieses hatte 3mm beim Stechen und mittlerweile bin ich bei einer Materialstärke von ø6mm angekommen (dehnt sich bei mir fast von selbst).
ø3 - 5 mm waren Klemmkugelringe mit d=19mm, welche man mit der Ringspreizzange öffnen muss und bei ø6mm habe ich auf Schraubkugelring mit d= 16mm gewechselt.
d=16mm wegen dem Tragekomfort und Schraubkugelring da ich denke, dass man die Klemmkugelringe ab einer gewissen Stärke nur sehr schwer öffnen kann und ich dabei nicht meinen kleinen Mann verletzten möchte.

Jetzt muss ich leider feststellen, dass mir die Kanten der Schraubkugelringe zu scharfkantig sind und das Einführen schmerzt sowie das Einfädeln durch den Stichkanal auch eine teils längere Fummelei ist. Auch die Position der Kugel gefällt mir bei diesen nicht.

Mein Ziel sind ø10mm und d= 14mm (evtl. d=16mm wenn d=14mm unbequem ist)

Die Federklemmkugelringe kommen für mich nicht infrage, da ich denke, dass diese bei etwas "Aktion" zu leicht aufgehen könnten.

Sind meine Sorgen und Gedanken richtig oder hat da jemand andere Erfahrungswerte oder Empfehlungen?
Ich habe auch festgestellt, dass man manche Größen kaum findet, gibt es da einen speziellen Shop, dessen Angebot in der Richtung größer ist?

Lassen sich Klemmkugelringe, welche man mit der Ringspreizzange öffnen muss bei ø10mm und d=14mm noch gut öffnen? Der Ring sollte bei d=14mm direkt an der Eichel anliegen. Da habe ich bedenken.



Vielen Dank im Vorraus für jede Hilfe.
Gruß vom DingMitRing

Drucke diesen Beitrag

  Wie seid Ihr zum PA gekommen?
Geschrieben von: CaptainCJ - 13.01.2021, 14:04 - Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;) - Antworten (12)

Hallo zusammen,

erzählt mal wie Ihr zum PA Piercing gekommen seid ?
Es gibt bestimmt einige Geschichten zu berichten.
Höre gerne von euch

Drucke diesen Beitrag

  Endlich gekroent
Geschrieben von: JohnP - 12.01.2021, 19:47 - Forum: Neuvorstellungen und Krönungszeremonien - Antworten (3)

Was lange währt wird endlich gut... Hatte schon sehr lange den Wunsch einen PA stechen zu lassen, gestern Abend war es dann endlich so weit. 4mm gestochen, hat ordentlich geblutet ueber nacht, ist mittlerweile allerdings gut abgeklungen. 

Habe eine etwas längere Reise mit Umweg ueber Beschneidung und Frenulectomy genommen, ich weiss fuer den PA nicht erforderlich, wollte das jedoch erst erledigt haben. Das Ergebnis ist allerdings ein mittig gestochener PA der mit Sicherheit sehr gut aussehen und seinen zweck erfüllen wird.

Cheers aus Texas

John

Drucke diesen Beitrag

  Frisch gekrönt!
Geschrieben von: leathergeek - 10.01.2021, 16:01 - Forum: Neuvorstellungen und Krönungszeremonien - Antworten (10)

Hallo zusammen,

nachdem ich lange Jahre lang den Wunsch nach einem PA gehegt habe und nun ein Jahr seit einer seltsamen Aussage eines Piercers vergangen ist, wurde ich am Freitag, den 8.1. endlich gekrönt. 3x16mm sind drin und ich liebe das Piercing jetzt schon. Die Heilung verläuft super und es fühlt sich großartig an. Gepierct wurde ich von einem Mediziner, der damit über die Jahre viel Erfahrung gesammelt hat. Er hat das ganz fantastisch gemacht und ich bin sehr dankbar, dass das jetzt auch im Lockdown passieren konnte. 

Viele Grüße
André

Drucke diesen Beitrag

  künftiger ringträger, mit welcher stärke beginnen? 3mm oder mehr?
Geschrieben von: bodymodfan - 09.01.2021, 15:02 - Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;) - Antworten (4)

hallo leute!

ende januar gehts auf zur krönung. hab jetz einiges besprochen mit der piercering, aber ich wollt jetz euch auch mal fragen.
normalweise wird mit der 3mm ring gestochen, aber auf wunsch wäre es auch möglich gleich einen 5er zustechen?

vorteil: meine harnröhre ist gedehnt (dilatorenspiele), locker 8mm
low and tight beschnitten inkl. entfernten frenulum. meine fleischbrücke beträgt 3cm und ein bisschen was...im betriebszustand

mein ziel wird 8mm bis maximal 10mm sein um eine ordentliche prinzenbohne vom stahlprinz tragen zukönnen :-)

Drucke diesen Beitrag

  suche nen etwas speziellen "Ring"
Geschrieben von: Cosmocronos - 08.01.2021, 22:37 - Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;) - Keine Antworten

ich suche für nen Freund einen Circular Barbell Ring oder auch Hufeisenring genannt in 7mmx19mm. Jetzt die Herausforderung er soll in Multicolour also Regenbogenartig sein.
quasi so hier
https://www.ouchbodyjewellery.co.uk/acat...30789.html
Es gibt zwar nen Shop in GB aber die verkaufen nur an Reseller.
Wenn also jemand nen Tip weiß wäre ich sehr dankbar.

Drucke diesen Beitrag

  wer von euch geht brav jährlich zum urologen?
Geschrieben von: bodymodfan - 08.01.2021, 16:46 - Forum: Geplauder - Antworten (2)

hallo community!

jetz mal was in sachen gesundheit, ja das geht uns männer auch etwas an ;-)
für eine frau ist es ja seit je her völlig normal jährlich zur frauenärztin zugehen.

aber egal mit wem ich rede, viele männer finden es überflüssig jährlich sich vom urologen untersuchen zulassen.
gibts wem von euch hier der das macht?

ich bin ende 30 und mache das sicher schon gut 15 jahre so. nein es is kein fetisch und ja ich hab eine urologIN :-P 
finde das mehr als wichtig und kann es nur jeden empfehlen. wirklich empfohlen is es ja ab dem 40. lebensjahr, aber wenn man früher geht ist es auf keinen fall ein fehler.

ein auto kann ja auch schon bei 20.000km problemchen machen und nicht erst bei 400.000km :-)
falls ihr das nicht tut, geht in euch und denkt mal nach, eurer gesundheit zuliebe!

es geschieht dort rein garnichts was weh tut oder so. blutabnahme, becher pinkeln, prostata ertasten, sonographie der hoden und unterbauch (blase) bzw nieren auch. mittels dem blut wird der psa wert ermittelt!

schönen tag euch allen :-)

Drucke diesen Beitrag