Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Hallo, Guest
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 13.381
» Neuestes Mitglied: Malsharan
» Foren-Themen: 7.927
» Foren-Beiträge: 96.828

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 188 Benutzer online
» 0 Mitglieder
» 184 Gäste
Applebot, Bing, Google, Yandex

Aktive Themen
Krönung am 13.03
Forum: Neuvorstellungen und Krönungszeremonien
Letzter Beitrag: Nordhesse
Vor 7 Stunden
» Antworten: 36
» Ansichten: 2.222
Erstes Dehnen war eher ei...
Forum: Neuvorstellungen und Krönungszeremonien
Letzter Beitrag: Joe.
Vor 7 Stunden
» Antworten: 29
» Ansichten: 3.882
dehnen/flutschen von 4mm ...
Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;)
Letzter Beitrag: bodymodfan
Vor 8 Stunden
» Antworten: 0
» Ansichten: 21
Endlich 5 mm
Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;)
Letzter Beitrag: bodymodfan
Vor 9 Stunden
» Antworten: 19
» Ansichten: 924
Optimales PA Piercing
Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;)
Letzter Beitrag: bodymodfan
Vor 10 Stunden
» Antworten: 7
» Ansichten: 184
es ist vollbracht, die Er...
Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;)
Letzter Beitrag: bodymodfan
Vor 11 Stunden
» Antworten: 12
» Ansichten: 883
Pa in München
Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;)
Letzter Beitrag: Wascht
Gestern, 16:44
» Antworten: 2
» Ansichten: 69
crazy factory, so günstig...
Forum: Piercing allgemein
Letzter Beitrag: RingDing
Gestern, 16:12
» Antworten: 15
» Ansichten: 733
Wann dehnen?
Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;)
Letzter Beitrag: bodymodfan
Gestern, 16:10
» Antworten: 11
» Ansichten: 634
gedehnten PA zu Apadravya...
Forum: Piercing allgemein
Letzter Beitrag: RingDing
Gestern, 16:02
» Antworten: 14
» Ansichten: 3.692

 
  dehnen/flutschen von 4mm auf 5mm
Geschrieben von: bodymodfan - Vor 8 Stunden - Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;) - Keine Antworten

hy leute!

gestochen wurde ich vor über 9 wochen mit 4 mm
der stichkanal hat sich sichtlich durch das eigengewicht von alleine geweitet.

eigentlich dachte ich mir, das erste mal dehnen lass ich von der piercerin durchführen.
aber da ich oft hier gelesen hab, das dieses erste mal dehen beim piercer höllisch weh tut und man es selber meist besser schafft, wollt ich das ohnehin nach ner weile selber versuchen.

alles bereit gemacht, desinfiziert und abgekocht. war schon leicht nervös, weil ich mir dachte wenns schief geht muss ich halt eben wieder den 4mm ring reingeben.

ring raus, einführungshilfe mit prontolind gel vollgesabbert und merkte kurz einen druck, an dem punkt wartete ich ein wenig hab wieder gel drauf und zog leicht dran bis der stab völlig von alleine reinflutschte. nach nicht mal 10min war der zauber vorbei inkl. der ring gleich mit drinnen.  Big Grin

das einsetzten der kugel dauerte 5 min  Tongue 

jetzt frag ich mich....geht das immer so easy?
brauch ich bei jedem schritt also beim nexten wieder eine neue einführungshilfe also 6mm?
oder dehnt sich das jetzt noch besser von alleine weil der 5mm ja noch schwerer ist als mein 4mm starter ring?

der 5mm mit 19 ID fühlt sich sooo gut an, der gewichtsunterschied zum 1. ring ist deutlich zuspüren!
hoff die nächsten wochen vergehen schnell, denn der nächste ring liegt bereit  Cool

Drucke diesen Beitrag

  TDR 8x19 Stahl
Geschrieben von: Max11 - Gestern, 11:08 - Forum: Suche & Biete / Altmetallhändler - Keine Antworten

Verkaufe hier einen Tribal Dream Ring aus Edelstahl von wildcat 
Größe 8mm x 19 mm 

Nur kurz getragen aber für mich einfach zu groß 

33,00 Euro inkl Versand als Brief 
35,00 Euro inkl Versand als Hermes Päckchen shop2shop

Drucke diesen Beitrag

  Pa in München
Geschrieben von: Wascht - 12.04.2021, 21:56 - Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;) - Antworten (2)

Hallo
kennt jemand von euch einen pierxer der privat ein pa stechen kann? da momentan alle studios in meiner umgebung geschlossen sind.
wäre cool wenn mir jemand weiter helfen kannSmile

Drucke diesen Beitrag

  Wie lange wart ihr mit dem PA "schwanger"?
Geschrieben von: lespaceaffaires - 12.04.2021, 20:46 - Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;) - Antworten (3)

Heyho,
wie lange hat es bei euch gedauert zwischen dem Gedanken, sich einen PA stechen zu lassen, und der Umsetzung? War es ein ganz spontaner Entschluss, oder lagen einige Tage, Wochen, Monate oder vielleicht sogar Jahre dazwischen, in denen ihr eben mit der Idee sozusagen schwanger wart, bis ihr sie in die Tat umgesetzt habt?
Bei mir waren es 2 Jahre - zwangsweise. Mit 16 zum ersten mal gesehen, wusste ich sofort, dass ich auch einen PA haben will, und dieser Wunsch ist bis zur Volljährigkeit, auf die ich warten musste, konstant geblieben. Und mit 18 gab es dann kein Halten mehr - ab zum Piercer, Hose runter, Ring rein und glücklich Big Grin

Drucke diesen Beitrag

  Andreas Klatt / Viersen
Geschrieben von: lespaceaffaires - 12.04.2021, 19:21 - Forum: Studioempfehlungen - Keine Antworten

Piercing ist Vertrauenssache  – Intimpiercing ganz besonders. Deshalb legte auch ich großen Wert darauf, ein renommiertes und erfahrenes Studio aufzusuchen. Fündig geworden bin ich bei Andreas Klatt in Viersen (www.andreasklatt.net). Andreas verfügt über langjährige Erfahrung, speziell auch im Bereich Intimpiercing, sowie berufsbedingt über umfangreiche anatomische Kenntnisse - er ist examinierter Krankenpfleger und arbeitet neben dem Studio auch weiterhin in Teilzeit als solcher. Außerdem wird in seinem sehr modernen Studio unter Einhaltung höchster Hygienestandards gearbeitet. Er legt viel Wert auf umfangreiche Aufklärung und steht vor und nach dem Stechen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Vor diesem Hintergrund ist es nur allzu verständlich, dass es dort keine Discountpreise gibt, aber dafür erhält man auch eine Dienstleistung von höchster Qualität und ich persönlich kann sagen, dass ich bei ihm zu 100% zufrieden war und ihn und sein Studio uneingeschränkt jedem weiter empfehle, auch wenn die Anfahrt – wie auch bei mir selbst – etwas weiter ist. Er arbeitet auch nur auf Termin, so dass sicher gestellt ist, dass es keine Wartezeiten gibt und er sich reichlich Zeit für jede:n Kund:in nimmt.
Ach, übrigens: Bei Andreas mit einer sehr gründlichen und selbst fast schmerzfreien lokalen Betäubung gestochen, bei der er das Anästhetikum mit einer mikrofeinen Nadel direkt z.B. in die Eichel injiziert, so dass man(n) vom eigentlichen Stechen und Schmuck-Einsetzen tatsächlich gar nichts mehr mitbekommt! Ich war vorher auch skeptisch, aber es wirkt  wirklich zuverlässig!

Drucke diesen Beitrag

  Optimales PA Piercing
Geschrieben von: Prinz aus Hannover - 12.04.2021, 09:00 - Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;) - Antworten (7)

Am Wochenende habe ich endlich meinen Schraub-Segmentring bekommen.
Ich sage nur WOW
So ein unglaublich angenehmes Tragegefühl, perfekt. Einige von euch hatten das in div. Kommentaren geschrieben und das war dann auch der Grund, mir einen Ring zu bestellen. Zz trage ich einen 8 mm x 12 mm Ring. So kann ich dann doch noch ( irgendwann) auf 10mm dehnen.
Da drückt keine Kugel am Stichkanal  Smile Perfekt 

Welcher Schmuck  ist euer Lieblings PA-Piercing? Tragt ihr auch einen Segmentring und könnt meine Begeisterung nachvollziehen?
Beste Grüße



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Drucke diesen Beitrag

  [V] Silikon Hufeisen rosa 8 mm
Geschrieben von: lespaceaffaires - 10.04.2021, 21:21 - Forum: Suche & Biete / Altmetallhändler - Keine Antworten

Ich biete ein getragenes, gesäubertes aber nicht sterilisiertes Hufeisen aus Silikon, rosafarben, mit 8 mm Drahtstärke an. 
Die Endstücke sind kegelförmig und nicht abschraubbar. 
Foto kann auf Wunsch zugesandt werden. 
Bei Interesse bitte PN mit Preisvorschlag incl. Versand.

Drucke diesen Beitrag

  Piercing - Reihenfolge
Geschrieben von: lespaceaffaires - 10.04.2021, 00:18 - Forum: Piercing allgemein - Antworten (7)

Heyho,
diese Frage richtet sich an die mehrfach gepiercten unter uns: In welcher Reihenfolge habt ihr eure Piercings stechen lassen?
Bei mir ging es mit dem Alter entlang des Körpers aufwärts Big Grin
mit 18 PA
mit 19 Nippelpiercings
mit 20 Zungenpiercing 
Eigentlich war ich mir mit 16 schon sehr sicher, all diese Piercings zu wollen, und das blieb auch so. Deshalb kann ich gar nicht begründen, warum es schließlich diese Reihenfolge geworden ist Big Grin
Aber wie war es bei euch? Habt ihr Vorerfahrungen an anderen Körperregionen gesammelt, bevor ihr euch an den PA "gewagt" habt?

Drucke diesen Beitrag

  Hafada Ladder
Geschrieben von: PAndre - 08.04.2021, 10:30 - Forum: Piercing allgemein - Antworten (7)

Hallo, habe mir gestern eine Ladder mit 3 Hafadas stechen lassen 2,5x16, der Abstand der Ringe ist 20 mm. Sieht ganz gut aus, nur hätte ich mir gewünscht das die Ringe übereinander liegen, die sind jetzt knapp hintereinander. Zieht sich das nach dem Abheilen noch etwa zusammen? Oder muss ich später andere Ringe einsetzen damit ich das erreiche. Vielen Dank schon im Voraus. VG

Drucke diesen Beitrag

  Banane am anfang
Geschrieben von: Wascht - 07.04.2021, 22:17 - Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;) - Antworten (7)

Servus! 
ich will mir ein pa stechen lassen, will es aber eher klein halten und aufjedenfall nur eine banane.
stell mir da 3 mm mit 6-8mm kugeln vor.
ist das möglich gleich am anfang mit einer banane anzufangen?
und kann es auf lange sicht zum problem werden wenn ich bei 3 mm bleibe?
danke schonmal für eine antwort Smile

Drucke diesen Beitrag