Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Selbst krönung
#1
Lieber Prinzen
Endlich vor zwei wochen habe mich selber mit 3,2x19mm titan BCR  gekrönt,
Bis jetzt alles in lot, hoffe stark das so bleibt.
Vor zwei Jahren musste ich wegen unaufhörliche schmerzen nach 3 monaten meine PA 5x16 mm entfernen. Stichkanal war nach paar tagen zu.
Ich habe inzwischen viel davon geträumt und endlich geschafft.
Würde gern bis 8mm dehnen aber jetzt warte ich ungeduldig auf heilung Big Grin
Schöne Grüße an alle
Zitieren
#2
Hallo und Glückwunsch zur Selbstkrönung.
Ich glaube dass hätte ich mich niemals getraut.

Wenn du beim letzten Versuch Probleme hattest, könnte es sein dass du zu schnell gedehnt hast!
Sonst wärest du nicht nach 3 Monaten bei 5mm gewesen Wink

Lass das erstmal richtig abheilen. Der erste Dehnschritt wird nicht vor 12 Wochen empfohlen.
Dann, wenn es keine Probleme gibt, alle 6 Wochen.
Klingt hart, ich kenne den Wunsch nach immer mehr sehr gut. Ist aber besser für das Gewebe und du hast lange Freude an deinem Prinzen.
Ich habe mir von 3 bis 10mm über 2Jahre Zeit gelassen. 

Gruß Joe
Zitieren
#3
Hallo 007bjb
Respekt das hätte ich mich nie getraut selbst zu Krönen, Glückwunsch dazu erstmal!!!
Zitieren
#4
Erstens vielen Dank für euere Antworten 
Ich denke da habt Ihr recht mit zu schnell zu dehnen, 
beim erste mal war ich sehr ungeduldig und wollte gleich soo dick wie möglich  Smile
Jetzt werde ich warten bis zur  vollkommene heilung. 

Von euere Beiträge habe ich sehr viel profitiert, 
zb. Beim probleme bzw schmerzen circa nach eine Woche habe ich von 22 mm zur 19 mm reduziert und seitdem habe ich ruhe  Wink

Vielen Dank
Viele Grüße
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste