Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Hallo, Guest
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 12.822
» Neuestes Mitglied: schabbo6
» Foren-Themen: 7.651
» Foren-Beiträge: 93.278

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 124 Benutzer online
» 0 Mitglieder
» 122 Gäste
Bing, Google

Aktive Themen
suche pa Piercing
Forum: Suche & Biete / Altmetallhändler
Letzter Beitrag: schabbo6
Gestern, 11:56
» Antworten: 0
» Ansichten: 39
PA-Anwärter / Neuvorstell...
Forum: Neuvorstellungen und Krönungszeremonien
Letzter Beitrag: Frenulum94
22.05.2019, 21:16
» Antworten: 25
» Ansichten: 5.270
Richtiges dehnen?
Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;)
Letzter Beitrag: florigator70
22.05.2019, 14:12
» Antworten: 4
» Ansichten: 1.024
Frage zum GV
Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;)
Letzter Beitrag: florigator70
22.05.2019, 08:34
» Antworten: 10
» Ansichten: 3.451
Ampallang - schief gestoc...
Forum: Piercing allgemein
Letzter Beitrag: mick
20.05.2019, 16:46
» Antworten: 1
» Ansichten: 98
BWP
Forum: Piercing allgemein
Letzter Beitrag: mick
19.05.2019, 22:35
» Antworten: 16
» Ansichten: 6.670
Kugel in der Harnröhre
Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;)
Letzter Beitrag: mick
19.05.2019, 22:18
» Antworten: 4
» Ansichten: 665
Gut geschmiert
Forum: Forum für Sie, gnädige Frau
Letzter Beitrag: jan-rieken
19.05.2019, 21:55
» Antworten: 1
» Ansichten: 1.445
Erstes Date
Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;)
Letzter Beitrag: jan-rieken
19.05.2019, 21:41
» Antworten: 10
» Ansichten: 814
Enthaart und PA
Forum: Geplauder
Letzter Beitrag: schamajim
19.05.2019, 12:12
» Antworten: 117
» Ansichten: 69.876

 
  Austrittstelle des Piercings - Ausreißen des Ringes
Geschrieben von: alibaba_99 - 21.01.2019, 15:56 - Forum: Neuvorstellungen und Krönungszeremonien - Antworten (6)

Hi,
ich wollte nun endlich meinen PA stechen lassen. Ich dehne schon seit Jahren (sounding ) und bin da jetzt bei 12mm angekommen.

Jetzt meine Frage: Die meisten Austrittsstellen sind ja direkt unter der Eichel. Durch das Dehnen habe ich die Befürchtung, das das ganze Ausreisen kann, der "Steg" ist ja kleiner geworden.


Kann das Piercing weiter unten im Harnkanal gemacht werden oder gibts da bedenken? Die Austrittstelle definiert ja auch den Durchmesser des Ringes, oder?
Hoffe, das ist verständlich erklärt.

Gruß

Drucke diesen Beitrag

  Sounding und PA?
Geschrieben von: Julez - 18.01.2019, 01:03 - Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;) - Antworten (9)

Hallo zusammen,

ich bin neu in diesem Forum.

Ich speile seit geraumer Zeit mit dem Gedanken, mir ein PA stechen zu lassen.

Ich bin erst durchs Sounding (Harnröhrendehnung) überhaupt auf ein PA gekommen. Nun habe ich in diesem Forum also mal nach Sounding gesucht und mir ist zu meiner Überraschung aufgefallen, dass dieses Thema scheinbar nicht sonderlich weit verbreitet ist. 

Ich bin 31 Jahre alt und heterosexuell. Ich habe mit dem Sounding vor ca. 1,5 Jahren angefangen und habe derzeit einen Harnröhrendurchmesser von 11mm. Dadurch ist meine Harnröhre natürlich nicht mehr so empfindlich, wie bei Nicht-Soundern. 

Welche Vor- bzw. Nachteile habe ich nun, wenn ich mir ein PA stechen lasse? Ich könnte mir garnicht vorstellen, mir ein PA stechen zu lassen, wenn ich vorher meine Harnröhre nicht trainiert hätte! 

Vielen Dank für eure Antworten!


P.s.: Darf ich ein Bild meines Besten Stückes mit Sound posten, damit mir die Erfahrenen unter euch sagen können, ob genug Platz für ein PA ist?

Drucke diesen Beitrag

  Wo dehnt ihr ?
Geschrieben von: thunder - 12.01.2019, 20:00 - Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;) - Antworten (3)

Hab mal eine Frage in die gesamte Runde. Wo dehnt ihr oder lasst ihr dehen ?

Ich selbst lasse dies im Studio machen , ist mir selbst zu riskant es alleine zu machen irgendwie.

Für die die es im Studio machen lassen , wie wurde es da gemacht bei 3,2mm auf 5mm schritt?

Drucke diesen Beitrag

  Auch ich bin endlich Prinz...
Geschrieben von: Bommel68 - 06.01.2019, 19:48 - Forum: Neuvorstellungen und Krönungszeremonien - Antworten (3)

Hallo Leute.
Nun bin ich auch endlich Prinz, allerdings schon seit dem 22.12.2018 und habe endlich Zeit gefunden meine Krönung hier bekannt zu geben. Mein Prinz wurde mit 2,4mm gestochen, der Ring hat eine Drahstärke von 2mm und 18mm Durchmesser.
Ich fühle mich sehr wohl mit meinem Prinzen, bin auch echt stolz darauf und will schrittweise die Drahtstärke auf mindestens 5mm erhöhen.
Welche Zeitabstände sollte ich zum Dehnen beachten?

Da ich auf den Geschmack gekommen bin (Piercings sind echt geil) denke ich auch über 3 Hafadas nach...

Ich bin beruflich sehr eingespannt, daher auch nicht täglich hier unterwegs... Wink

In diesem Sinne...bis demnächst.

LG Bommel 


Ach ja...welches Material könnt ihr empfehlen und was sollte ich lieber nicht nehmen?
Danke für eure Antworten... Big Grin

Drucke diesen Beitrag

  Neu hier- wenn ernst wird-> Rückzieher
Geschrieben von: Snowflake97 - 06.01.2019, 13:22 - Forum: Neuvorstellungen und Krönungszeremonien - Antworten (1)

Hi, ich bin neu hier, lese aber schon länger mit. Ich spiele schon lange mit dem Gedanken, ein Brustwarzenpiercing und einen PA stechen zu lassen. 
Was die Piercings angeht bin ich noch unerfahren, was sich aber ändern soll.
Mittlerweile habe ich schon drei Anläufe gemacht. Jedes Mal wenn ich im Piercingstudio stehe und es erst wird, mache ich kurzerhand wieder einen Rückzieher und fahre wieder ohne Piercing heim. Ich weiß nicht, warum ich mich nie traue. Vielleicht sind es die Leute (Piercer), wenn sie wesentlich älter sind als ich oder die Angst vor Schmerzen oder auch die Angst, eine Entscheidung zu treffen, die mein lebenlang Auswirkungen haben kann positive aber auch negative? 

Zu mir: 21, männlich, single [Bild: 1f609.svg] Ich bin eher schüchtern/zurückhaltend und es fällt mir manchmal schwer über den eigenen Schatten zu springen. Was Tattoos oder Piercings angeht bin ich noch Jungfrau. Ich bin auf BWP und PA gekommen, da ich es mir privat, als auch beruflich nicht erlauben kann, Piercings zu haben. Somit müsste was her, was erstmal nur für mich ist und von anderen unentdeckt bleibt.
Was sagt ihr dazu?
Brauche ich jemanden, der mich begleitet?-wer?
Habt ihr auch diese Piercings? Was könnt ihr mir darüber erzählen? (Schmerzen, das Stechen ansich, Verheilung…)
Ich kann nachts oft gar nicht schlafen, da ich nur daran denke- wenns ernst wird dann mach ich wieder die Fliege…

Danke für eure Antworten!

Drucke diesen Beitrag

  Titan 10er nirgends erhältlich ?
Geschrieben von: Prinzblnmitte - 06.01.2019, 11:52 - Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;) - Antworten (2)

Habe nun viel Zeit Zeit zugebracht bei der Web Recherche.
Bis zum „achter“ ging es ja, aber jetzt wird es schwierig.

Suche dringend 10er drahtstärke in Titan, vorzugsweise Schraubkugel, wenn möglich etwas kleinerer Durchmesser und das einigermaßen bezahlbar. 

Hat jemand einen Tipp?

Drucke diesen Beitrag

  Suche günstigen 12er PA
Geschrieben von: NeoM - 01.01.2019, 16:28 - Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;) - Antworten (4)

Hallo ....

ich trage seit längerem einen 10er PA (verschiedene Ringe)

Nun besteht der Wunsch auf einen 12 umzusteigen ....

Ich habe einen 10er mit 12er kugeln und die rutschen so durch ....
Daher sollte es kein Problem ergeben

Jetzt bin ich auf der Suche nach einem 12er PA

Wer kennt günstige Bezugsquellen bzw. Shops?
Ich suche mir nen Wolf, aber leider bislang ohne (befriedigendes) Ergebnis ......

Würde auch nen "gebrauchten" nehmen :-)

Vielen Dank für Eure Hilfe


Lieben Gruß

Dirk

Drucke diesen Beitrag

  Neues Mitglied
Geschrieben von: thunder - 28.12.2018, 11:34 - Forum: Neuvorstellungen und Krönungszeremonien - Antworten (6)

Wollte mich mal Vorstellen.

Bin 37 Jahre und seit cirka einem Jahr nun PA Träger. Wer fragen hat kann gerne mich anschreiben.

Drucke diesen Beitrag

  Ein neuer Prinz
Geschrieben von: CloudyCircles - 27.12.2018, 18:12 - Forum: Neuvorstellungen und Krönungszeremonien - Antworten (9)

Ahoi,

Nach der kurzen Vorstellung vor einiger Zeit nun der Erfahrungsbericht.

Am ersten Termin wurde mir - gemütlich, ruhig und bei einem Kaffee - durch die Piercerin der Ablauf erklärt, Risiken usw. Dann hat sie sich die “Baustelle” angeschaut und vermessen, um den passenden Erst-Schmuck auszuwählen. Passend zu den anderen Piercings wollte ich eigentlich einen schwarzen Ring haben, dies hat die Piercerin auf später verschoben, da sie keinen beschichteten Schmuck beim Ersteinsatz empfiehlt. Dies klang für mich plausibel und so ist es ein Standard 2,5x19mm Circular Barbell geworden, Zwecks der besseren Beweglichkeit während des Abheilens.

Was soll ich sagen - tags darauf gings los. Anzeichnen, kurzer Pieks und dann war der Ring drin. Dann gab es noch das Pflegemittel und ich bin stolz und vorsichtigen Schrittes nach Hause. In der Nacht hat es noch etwas geblutet. An nächsten Morgen auf dem Weg zur Arbeit kurz zur Kontrolle im Piercing-Studio vorbei - alles ok und einen Termin für ne Woche später gemacht.

In den folgenden Tagen habe ich mich an die Pflege-Anweisungen gehalten und denke, die Abheilung verläuft gut. Bei der zweiten Nachkontrolle war alles ok und für Ende Januar ist der Schmuck-Wechsel geplant - dann sollte alles wie geplant aussehen. Mit der ersten Dehnung werde ich mir Zeit lassen und erstmal probieren, ob mir ein Circular Barbell oder doch ein geschlossener Ring besser gefällt.

Momentan bin ich also happy, dass es gefunzt hat :-)


Gruss CC



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Drucke diesen Beitrag

  SIB geht nicht rein
Geschrieben von: Hermann69 - 26.12.2018, 18:16 - Forum: Piercing allgemein - Antworten (7)

Hallo Gemeinde,

ich habe eine Frage zum Thema dehnen des Prinzen.

Ich trage zur Zeit noch einen 6mm CBR, also mit Klemmkugel.

Da es ja darüber kaum mehr möglich ist mit einer Zange zu arbeiten habe ich mir zwei SIB Ringe kommen lassen,

in 7mm und für später 8mm.

Mein Problem ist, ich bekomme den 7mm SIB Ring nicht rein. Der 7mm Dehnstab hingegen fällt fast schon durch.

Der Ring ist einfach zu scharfkantig. Also habe ich den 6mm Klemmkugelring wieder rein gemacht.

Wie bekomme ich den 7er SIB rein?

Grüße
 
Hermann

Drucke diesen Beitrag