Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Hallo, Guest
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 12.736
» Neuestes Mitglied: AlexBerlin
» Foren-Themen: 7.611
» Foren-Beiträge: 92.803

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 131 Benutzer online
» 1 Mitglieder
» 130 Gäste
tazz

Aktive Themen
Krönung noch dieses Jahr
Forum: Neuvorstellungen und Krönungszeremonien
Letzter Beitrag: Joe.
Vor 9 Stunden
» Antworten: 26
» Ansichten: 1.372
PA-Anwärter / Neuvorstell...
Forum: Neuvorstellungen und Krönungszeremonien
Letzter Beitrag: mick
Heute, 02:12
» Antworten: 18
» Ansichten: 1.250
Ein neuer prinz!
Forum: Neuvorstellungen und Krönungszeremonien
Letzter Beitrag: Daighterman
Gestern, 22:08
» Antworten: 15
» Ansichten: 6.256
Prinz...Spaltung...Dolphi...
Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;)
Letzter Beitrag: RingDing
13.12.2018, 19:29
» Antworten: 73
» Ansichten: 18.745
PA in Film und Fernsehen
Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;)
Letzter Beitrag: Bernhard
12.12.2018, 17:18
» Antworten: 1
» Ansichten: 642
Beschneidung und PA gleic...
Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;)
Letzter Beitrag: Bernhard
12.12.2018, 17:10
» Antworten: 4
» Ansichten: 403
im fkk-verein
Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;)
Letzter Beitrag: Bernhard
12.12.2018, 17:07
» Antworten: 0
» Ansichten: 71
Geschaft ,ab heute 9mm x ...
Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;)
Letzter Beitrag: Bernhard
11.12.2018, 19:34
» Antworten: 2
» Ansichten: 558
2 horseshoe zu verkaufen
Forum: Suche & Biete / Altmetallhändler
Letzter Beitrag: Bernhard
11.12.2018, 11:24
» Antworten: 0
» Ansichten: 53
Guter Versand, Segmentrin...
Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;)
Letzter Beitrag: CorneliusB
10.12.2018, 13:50
» Antworten: 4
» Ansichten: 266

 
Thumbs Up Willkommen an Alle aus Piercing-Bewertung!
Geschrieben von: CorneliusB - 16.10.2018, 16:15 - Forum: Neuvorstellungen und Krönungszeremonien - Antworten (4)

   
Hallo Leute,

Hab in der Galerie schon ein paar alten Bekannte aus Piercing-Bewertung.de gesehen!  Sagt mal bitte alle "Hallo" in die Runde.

Grüssle,

Prinz Albert II

Drucke diesen Beitrag

  ich suche ein gutes studio Fulda oder Gießen
Geschrieben von: Salzkuchen - 10.10.2018, 11:13 - Forum: Studioempfehlungen - Antworten (7)

Ich möchte mir ein PA stechen lassen, und suche ein gutes studio entweder in Fulda oder Gießen.

Drucke diesen Beitrag

  ich möchte mich Vorstellen
Geschrieben von: Salzkuchen - 10.10.2018, 11:04 - Forum: Neuvorstellungen und Krönungszeremonien - Antworten (7)

Erstmal Hallo an die gesamte community

ich bin 23 und habe im Gesicht ein paar Piercings und möchte demnächst auch gerne eine PA hab mich schon in dem Forum  ein bisschen rein gelesen und war begeistert davon wie nett die Leute sind, und informativ das Forum ist.Ich hab noch ein zwei fragen aber das werde ich dann im entsprechdem thread rein schreiben . So wen dann endlich der Größe Tag ist werde ich das natürlich auch euch mitteilen.

Drucke diesen Beitrag

  Neu im Forum, Prinz seit Mai 2018
Geschrieben von: Stibe74 - 30.09.2018, 15:37 - Forum: Neuvorstellungen und Krönungszeremonien - Antworten (33)

Hallo allerseits und Grüsse aus der Schweiz (wenn auch jetzt gerade im Urlaub in Ägypten).

Ich bin über dieses Forum gestolpert und muss sagen: Einfach genial! Super moderiert und sehr fleissige Member. 

Ich bin 44 und seit Mai 18 gekrönt. Habe selber gestochen mit 4mm Anfangsgrösse. Jetzt bin ich bei 9x16 Titan BCR und sehr zufrieden damit.

Für ein „verdecktes Tragen“ - ohne Waffenschein - habe ich nach Lösungen gesucht aber nichts schlaues gefunden. Daher habe ich eine (Prinzenbohne) entwickelt... 3cm lang, 10mm dick und mit seitlichem Stab mit 8mm Länge und 9mm Durchmesser. Ausserdem ist die Bohne durchbort mit 5mm Durchmesser, zum einfacheren urinieren. Montiert sieht das keiner, zumal es vorne bündig abschliesst. Material ist 317L Edelstahl.

Würde mich interessieren, was Ihr davon haltet?

Grüsse und bis demnächst im Forum
Stibe



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Drucke diesen Beitrag

  Erfahrungen mit Hafadas
Geschrieben von: manne2 - 30.09.2018, 13:24 - Forum: Piercing allgemein - Antworten (30)

Hallo,
nun schmücken fast 4Jahre 17Hafadas meinen Sack. Meine Erfahrung damit ist, das ich sie sehr stimulierend empfinde beim Sex, bei der Selbstbefriedigung, das klimpern der Ringe und klatschen des Sacks dabei. Wenn ich nackt bin das klimpern beim laufen.  Auch so, habe ich oft die Hand am Sack und spiele an den Ringen rum.

Meine Frage: wie empfindet ihr Hafada-Träger diese Piercings beim Sex  und wichsen und im täglichen Leben?

Ich hoffe auf Antworten!

Drucke diesen Beitrag

  wildes Fleisch
Geschrieben von: Stefan76 - 29.09.2018, 23:11 - Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;) - Antworten (1)

Hallo zusammen,

ich hab mir Anfang August einen PA stechen lassen, 3.2 mm x 19 mm, wobei der Piercer nicht ahnte, dass mein bestes Stück im erigierten Zustand sehr stark anwächst. Daher hat der 19er Ring oft in meine Eichel hineingeschnitten. Dennoch war der PA schön verheilt. Anfang September hat der Piercer dann einen Ring 3.2 mm x 22 mm eingesetzt. Damit ist die Eichel nun befreit und es schneidet nichts mehr hinein. Gleich nach dem Einsetzen, also 24 Stunden später, die folgenden Tage und Wochenenden auch, war ich jedoch sexuell sehr aktiv - ein Fehler, wie ich jetzt weiß. Folge: Wildes Fleisch.

Das Thema wurde nun schon x-mal behandelt. Ich habe mich eingelesen und daher zunächst den Hinweis mit Wasserstoffperoxid aufgegriffen. Leider überhaupt kein Erfolg. Dann folgte ich dem Hinweis mit Cajeputö und Silicea-Salbe, was ich nun seit 3 Tagen anwende. Das wilde Fleisch ist jetzt ganz weiß, und es löst sich nach jeder Behandlung die oberste Hautschicht. Das ist aber noch etwas wenig, da ich ziemlich viel wildes Fleisch habe. Wenn sich da immer nur die oberste Hautschicht löst, würde es viele Monate dauern, bis alles weg ist. Wie sind denn Eure Erfahrungen mit dem Cajeputöl?

Viele Grüße,

Stefan

Drucke diesen Beitrag

Question Österreicher hier im Forum?
Geschrieben von: BlueJay - 27.09.2018, 15:20 - Forum: Anregungen - Kritik - Wünsche - Antworten (1)

Servus Leute Exclamation 
Ich bin zwar erst kurz hier im Forum, jedoch ist mir aufgefallen, dass so gut wie keine Österreicher zu finden sind. Da es auf österreichischen Internetseiten keine vernünftigen Piercing-Foren gibt, müssen die ja wo fündig werden, oder nicht Huh
Wie auch immer: Sollten sich hier Österreicher aufhalten (egal ob männlich oder weiblich), würde ich mich freuen wenn sich diese bei mir melden. Warum? Hmmm, ich habe mir gedacht, dass (wer Interesse hat) gelegentliche Saunatreffen toll sein könnten. Einfach relaxen, eine schöne Zeit haben und Entspannen. Jetzt kommt ja sowieso die kalte Jahreszeit.
BTW: Ich rede da aber NICHT von nem Swinger-Treff oder so!

Also meldet euch! Danke! Cool

Drucke diesen Beitrag

  Vorstellung
Geschrieben von: ingo12 - 26.09.2018, 20:26 - Forum: Neuvorstellungen und Krönungszeremonien - Antworten (6)

Hallo Moin, 

vor gut 4 Wochen war endlich mein Termin.  Mit 3mm gestochen, heute dann erneut beim Piercer gewesen 4x22 Hufeisen eingesetzt. Bin mir noch nicht ganz sicher, aber der Durchmesser muss wohl noch etwas kleiner werden oder? Ansonsten bin ich sehr zufrieden, Ziel soll 6 oder 7 mm sein.

https://picload.org/view/dcgrdoli/cc6c33...6.jpg.html

Sorry bekomm hier kein Bild hochgeladen  Rolleyes

Drucke diesen Beitrag

  Schmerzen beim sex
Geschrieben von: ploisi - 18.09.2018, 20:40 - Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;) - Antworten (5)

Hallo in die Runde,


Ich habe meinen PA (Klemmring 2,3x22mm) seit dem 4.8.18 und habe soweit keine Probleme gehabt.

Meine Freundin und ich haben auch Brav,die Heilungszeit, abgewartet mit dem Sex. 
Jetzt ist es so, dass es beim Sex weh tut bzw es sehr unangenehm ist. Der Ring drückt gefühlt an der Stichstelle und an ein Lustgefühl ist dabei überhaupt nicht zu denken!! Sad
Habt ihr dazu vielleicht eine Idee was man dagegen machen kann oder was hilft?

Drucke diesen Beitrag

  Problem mit anstehender Beschneidung
Geschrieben von: prinzjonny - 17.09.2018, 02:20 - Forum: Prinz Albert - Alles rund um den PA ;) - Antworten (8)

Hallo zusammen,

demnächst werde ich aufgrund ständiger Probleme mit der inneren Vorhaut* meine Beschneidung korrigieren lassen müssen: von high auf low, also Narbe bisher ca. 2cm von der Eichel weg, bald dann so nah daran wie möglich. Leider wird das einen Konflikt mit dem PA geben: das Loch ist zwischen bisheriger narbe und Eichel, etwa 25mm vom Pissloch entfernt. Bei der anstehenden OP soll das restliche innere Vorhautblatt entfernt werden, und die Schafthaut bis an die Eichel rangezogen, sodass die neue Schnittlinie dann ziemlich genau entlang des vorderen Randes des Piercingloches verlaufen würde. Natürlich geht das nicht so einfach, denn man müsste ja dann die Schafthaut über das Piercingloch ziehen und es damit "zudecken".

Dass das nicht ohne Weiteres gehen kann, ist mir klar. Dafür müsste ja dann das Piercingloch vorher chirurgisch verschlossen werden. Sehe ich das richtig? Wäre das dann eine sinnvolle Variante? Man könnte ja  nach der OP nochmal neu stechen, wenn alles verheilt ist.

Kennt sich jemand mit dem Verschließen eines PA aus? Das Loch ist aktuell - dank längerer Pause - ca. 4-5mm groß. Ich weiß, die Frage taucht nicht zum ersten mal auf, bisher gab es jedoch nicht viel mehr als "Hörensagen".

Eine andere Idee schwirrte mir noch durch den Kopf, aber vielleicht ist das totaler Humbug: wenn man viel Gewicht an einen dünnen Ring hängt, verursacht das doch Migration des Piercings, richtig? Da meine Fleischbrücke ja mit 25mm exorbitant lang ist, wäre das eine Option um das Loch vor der OP auf diese Art weiter nach vorne zu "verlegen"? Oder wird der Stichkanal dadurch einfach zu einem länglichen Schlitz? Das würde ja nichts bringen.

Freue mich auf eure Antworten!

Jonny

* kleine Erläuterung: die innere Vorhaut ist zimlich unangenehm berührungsempfindlich, das schmälert das Lustempfinden sehr. Bei hartem Sex oder SB schmerzt sie, wird rot und schwillt an.

Drucke diesen Beitrag